SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #100 mit Interviews und Storys zu ARCHITECTS +++ FUCKED UP +++ HIGH ON FIRE +++ ALKALINE TRIO +++ COHEED AND CAMBRIA +++ u.v.m. +++ plus 2 CDs mit 28 Tracks! Ab 17.10.2018 am Kiosk!

Rachel Rising 5

"Suicide Pact – You First"!

(C) Schreiber & Leser / Rachel Rising 5 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenNach dem dramatischen Aufeinandertreffen mit Lilith scheint vorerst Ruhe eingekehrt zu sein in Manson. Der harsche Winter ist vorbei, das Tauwetter setzt ein und das Schmelzwasser führt ganz romantisch die Körper unzähliger Ratten mit sich, welche die Oberhexe auf die Kleinstadt losgelassen hatte. Mit einem speziellen Kräuterrezept, das sie dieser einst entwendete, behebt Rachel über Nacht nicht nur ihr unansehnliches Loch im Brustkorb, sondern kann auch Jet und Tante Johnny von ihren Verletzungen heilen. Alle drei müssen schließlich topfit sein, denn es gilt Mordermittlungen zu führen.


Ihr augenscheinlich gefälschtes Abschiedsschreiben legt nämlich nahe, dass es nicht Carol war, die sich selbst und die anderen mit vergifteten Essen getötet hat. Seltsamerweise taucht ein identisches Schriftstück kurze Zeit später am Schauplatz eines anderen vermeintlichen Selbstmords auf, dessen Resultat Tante Johnny ins Leichenschauhaus geliefert wird. Ein Mann soll sich selbst mit einer Überdosis Helium aus dem Leben gebracht haben und das unbemerkt im Bett neben seiner Frau. Die Polizei schöpft keinen Verdacht, doch Rachel und ihre Crew sehr wohl, denn wie sich zeigt, ist besagte Gattin jene Zeugin, die Zoe beim Niedermetzeln von Pater Salvini beobachtet hat.


Erwartungsgemäß lässt es Terry Moore nach dem Abschluss des Storybogens erst einmal ruhiger angehen, wenngleich die Mysterien nicht weniger werden. Im Ausgleich dafür werden aber einige Querverbindungen zwischen den vorangegangenen Geschehnissen aufgezeigt und Rachel findet endlich wieder Zeit, sich mit der Suche nach ihrem Mörder der ursprünglichen Prämisse der Serie zuzuwenden. Diesmal gibt es besonders viel zu lachen, denn die Aufnahme der mordlüsternen Zoe in die Entourage der Protagonistin bietet viele Gelegenheiten für wunderbar bissige Dialoge. "Engel der Nacht" verfestigt einmal mehr die Klasse dieser klein(städtisch)en Horrorschau in stilvollem Schwarz-weiß!


 
# # # Andreas Grabenschweiger # # #



Publisher: Schreiber & Leser




 


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Einmal mehr gerät der eigenwillige Herr mit dem Ohrring unversehens zwischen die Fronten des Krieges, der vor exotischen Gefilden nicht Halt macht.
Eine neue Modedroge ist normalerweise nichts, mit dem sich ein Doppelnull-Agent auseinandersetzt, doch wenn besagtes Rauschmittel nur sekundär der Realitätsflucht dient und primär einen viel gefährlicheren Zweck, wird 007 doch zum gnadenlosen Spürhund.
Was können Superkräfte gegen die weltweise Finanzkrise ausrichten?
Nach ihren Kollegen aus der Zukunft muss nun auch die im 853. Jahrhundert gelandete Justice League erkennen, dass sie auf perfide Weise reingelegt worden ist.
Die 1990er waren eine turbulente Zeit für US-Comics und die Blütezeit der jährlichen, verlagsweiten Crossover.
Endlich wieder zurück in die Zukunft!
Rock Classics
Facebook Twitter Google+