SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #112 mit Interviews und Storys zu MASSENDEFEKT +++ EISBRECHER +++ HATEBREED +++ SEVENDUST +++ ACE FREHLEY +++ IDLES +++ TOUCHÉ AMORÉ +++ FATES WARNING +++ u.v.m. +++ plus CD mit 15 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Swamp Thing 5

Ein skrupelloser Konkurrent macht Swampie die Rolle als Champion des Grüns streitig.

(C) Panini Comics / Swamp Thing 5 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenCharles Soule, der im letzten Band in die Fußstapfen von Scott Snyder und Jeff Lemire getreten ist (die wiederum dem gigantischen Pfad von Alan Moore gefolgt sind), macht seine Arbeit dieses Mal sogar noch besser und holt gemeinsam mit Ausnahmetalent Jesus Saiz das Beste aus dem Potential von Swamp Thing heraus.


Jason Woodrue (seinerzeit als Floronic Man unterwegs), den Fans noch aus dem grandiosen Moore-Run der 1980er Jahre kennen, wurde auch im DC-Relaunch völlig neu erfunden und stellt sich nun Swampie als neuer Avatar des Grüns entgegen.


Der Sämann, wie er genannt wird, will eigentlich nur Gutes für die Pflanzenwelt der Erde, ist aber leider verrückt und steht auch noch unglücklicherweise (für Swamp Thing zumindest) in der Gunst des Parlaments der Bäume. Doch nicht nur der Sämann macht dem grünen Alec Holland Sorgen: Auch eine verrückte Sekte hängt ihm an den knorrigen Fersen.


 
# # # Thomas Sulzbacher # # #



Publisher: Panini Comics




 


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Lesebefehl!
Wenn der Sandmann wieder klingelt.
Was Sie schon immer über Sex wissen wollten, aber bisher nicht zu lesen wagten…
Cum As You Are!
Als er die Aufmerksamkeit von Galactus erweckt, wird Norin Radd von seiner Vergangenheit eingeholt.
Als Anleitung zur Rockstar- und Millionärswerdung darf man Gene Simmons' Buch nicht wirklich lesen.
Rock Classics
Facebook Twitter