SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #107 mit Interviews und Storys zu SONS OF APOLLO +++ MIDNIGHT +++ TRAIL OF DEAD +++ KOPFECHO +++ RAISED FIST +++ BOHREN & DER CLUB OF GORE +++ MONO INC. +++ FOLKSHILFE +++ APOCALYPTICA +++ u.v.m. +++ plus CD mit 10 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Sword Art Online – Aincrad 1

"OK Computer"?

(C) Tokyopop / Sword Art Online – Aincrad 1 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenWährend sich aktuell bereits die zweite Staffel der Anime-Adaption ihren Weg in die Schächte der hiesigen DVD- und Blu-ray-Player bahnt, liefert Tokyopop nun neben der Light Novel auch die Manga-Fassung von Reki Kawaharas "Sword Art Online".


Darin wird aus dem gleichnamigen MMORPG blutiger Ernst, als sich Tausende von Spielern nicht mehr von ihrem "NerveGear", das sie mit dem Spiel verbindet, lösen können. Die Entfernung des Geräts führt nämlich ebenso zum Tod wie das virtuelle Ableben des eigenen Charakters, bis Level 100 erreicht ist – eine fiese Falle des größenwahnsinnigen Spieleentwicklers, dem sich auch der begabte Gamer Kazuto "Kirito" Kirigaya stellen muss.


"Tron" für die Generation Manga? Wie auch immer: "Sword Art Online" ist sowohl eine intelligente Parabel über zwischenmenschliche Beziehungen im Computerzeitalter als auch eine spannende Seifenoper mit Actioneinlagen.


 
# # # Andreas Grabenschweiger # # #



Publisher: Tokyopop




 


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Lesebefehl!
Wenn der Sandmann wieder klingelt.
Was Sie schon immer über Sex wissen wollten, aber bisher nicht zu lesen wagten…
Cum As You Are!
Als er die Aufmerksamkeit von Galactus erweckt, wird Norin Radd von seiner Vergangenheit eingeholt.
Als Anleitung zur Rockstar- und Millionärswerdung darf man Gene Simmons' Buch nicht wirklich lesen.
Rock Classics
Facebook Twitter Google+