SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #108 mit Interviews und Storys zu BODY COUNT +++ OZZY OSBOURNE +++ ANVIL +++ IGORRR +++ TWIN ATLANTIC +++ NATHAN GRAY +++ DEMONS & WIZARDS +++ NEAERA +++ u.v.m. +++ plus CD mit 11 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Kryson – Das Buch der Macht

Blutig, düster, brutal. Die Lage zwischen Licht und Dunkelheit spitzt sich zu.

(C) Otherworld Verlag / Kryson - Das Buch der Macht / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDas verlorene Volk ist aus den Schatten befreit, nun steht die Suche nach dem Buch der Macht im Vordergrund, die sich als gefährlich erweist. Die Streitkräfte sammeln sich und der Wettlauf um die Macht geht unaufhaltsam weiter. Der Eindruck, den Band vier die ganze Zeit über vermittelte, bestätigt sich. "Das verlorene Volk" sollte auf Band fünf vorbereiten, die Figuren wurden in Position gerückt und können sich nun voll entfalten. Die ersten beiden Drittel von "Das Buch der Macht" schreiten so flüssig und actionreich voran wie kaum ein anderer der Vorgänger. Man sollte aber jeden einzelnen der anderen Bände gelesen haben, da sehr viel Vorwissen gefragt ist, um sich im fünften Band richtig orientieren zu können. Magie und Fortschritt stehen sich endlich gegenüber – wie gewohnt blutig, grausam, brutal und kampfbetont schreitet die Handlung voran, an einigen Stellen wirklich hochspannend. Auch komische Momente kommen diesmal nicht zu kurz.


So abwechslungsreich und gelungen die ersten zwei Drittel sind, so enttäuschend fällt dann aber auch das letzte aus. Es wirkt holprig und teilweise aufgesetzt. Einiges wird nur unzureichend erklärt, interessante und spannende Stränge werden zu schnell wieder fallen gelassen. Die Suche nach dem Buch der Macht und die Prüfung der Auserwählten können leider mit kaum einer der im Vorhinein aufgebauten Erwartungen mithalten. Das Ende stört somit den ansonsten positiven Gesamteindruck. Eingefleischte Fans der "Kryson"-Bände werden voll auf ihre Kosten kommen und wer überlegt hat, nach dem enttäuschenden Band vier auf die Fortsetzung zu verzichten, wird hier wieder für einiges entschädigt.



# # # Kathrin Schauer # # #



Publisher: Otherworld Verlag





Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Fernab von schwülstigem Kitsch legt auch die Blutsauger-Fraktion einen gelungenen Start im neuen DC-Universum hin.
Um das Leben seiner Eltern zu retten, steigt unser wackerer Held gegen eine waschechte Wunschgöttin des Höllenfeuers in den Ring.
David Kushners Buch ist nicht nur für "GTA"-Fans, sondern für jeden Videospiel- und Popkultur-Interessierten eine Pflichtlektüre.
Peter Milligan. John Constantine. Braucht es weitere Argumente?
Aus großer Kraft folgt große Verwüstung!
Mark Millar versteht es wieder einmal glänzend, Erwartungen auf angenehme Weise zu enttäuschen.
Rock Classics
Facebook Twitter Google+