SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #115 mit Interviews und Storys zu BROILERS +++ DROPKICK MURPHYS +++ SAXON +++ CANNIBAL CORPSE +++ FAHNENFLUCHT +++ DINOSAUR JR. +++ EYEHATEGOD +++ THE MIGHTY MIGHTY BOSSTONES +++ u.v.m. +++ plus CD mit 13 Tracks! Jetzt am Kiosk!

MALKOVICH - Kings n`Bosses

Go-Kart Records

MALKOVICH kings n`bosses (c) Go-Kart Records / Zum Vergrößern auf das Bild klickenMALKOVICH, das waren doch diese Niederländer, die so genial chaotischen Hardcore spielten, oder etwa nicht? Könnte man auch noch meinen, wenn der erste Song ihres neuen Albums loslegt. Bis dann der Refrain kommt. „Kings n’Bosses“ verstehen MALKOVICH nämlich als ihre Party-Platte. Vorstellen muss man sich einfach die alten MALKOVICH-Sachen verbunden mit TURBONEGRO-Rock. Doch ansonsten bleibt vieles beim Alten, was sich schon daran zeigt, dass die Niederländer ihre Stücke wieder nur mit Nummern betitelt haben. Was neu ist: Es gibt eben Refrains, die sich auf einer Party mit erhobener Bierflasche mitgrölen lassen. Doch spätestens wenn man sich an die Rock’n’Roll-Parts gewöhnt hat, reißen einen wieder chaotische Klänge aus dem Tanz. Zum Ende der Platte hin zeigen MALKOVICH dann auch eher wieder, aus welcher Ecke sie kommen und dass die REFUSED-Vergleiche noch nicht überholt sind. Im Endeffekt cool aber für alte MALKOVICH-Hörer anfangs ziemlich ungewöhnlich.
www.iammalkovich.com
Julius Stiebert (7)
 
************************************************************************
 
Slam115 Cover U1 web grossJETZT IM HANDEL:RC31 Judas Priest Cover web gross
 
SLAM #115
  Plus CD! Ab 21.04.2021 am Kiosk oder im Abo!

ROCK CLASSICS #31: JUDAS PRIEST
Jetzt am Kiosk, direkt im Webshop oder in unserem Amazon-Shop!

 
SLAM @ Facebook - LIKEN und immer topinformiert sein!
 
************************************************************************
 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Rock Classics
Facebook Twitter