SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #115 mit Interviews und Storys zu BROILERS +++ DROPKICK MURPHYS +++ SAXON +++ CANNIBAL CORPSE +++ FAHNENFLUCHT +++ DINOSAUR JR. +++ EYEHATEGOD +++ THE MIGHTY MIGHTY BOSSTONES +++ u.v.m. +++ plus CD mit 13 Tracks! Jetzt am Kiosk!

MAROON - The Cold Heart Of The Sun

Century Media/EMI

MAROON the cold heart of the sun (c) Century Media/EMI / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDie Thüringer MAROON sind längst nicht mehr bloß die freundliche Metalcore-Band von nebenan, mittlerweile präsentiert man sich als ernstzunehmende Alternative sowohl zu ähnlich gelagerten Metalcore-Größen innerhalb des staatlichen Einzugsbereichs, wie HEAVEN SHALL BURN, als auch als gefährlicher Konkurrent zu diversen Schwergewichten aus Übersee, beispielsweise DARKEST HOUR oder auch HIMSA. Zu verdanken haben MAROON diesen neu gewonnenen Status wohl ihrem herausragenden letzten Album „Worlds Collide“, auf dem der Fünfer erstmals das Näschen aus dem schon seit längerer Zeit im eigenen Sud dahinköchelnden Metalcore-Einheitsbrei rauszustrecken wagte. Die frische Luft da draußen machte offensichtlich Lust auf mehr, denn mit „The Cold Heart Of The Sun“ lehnt sich das kreative Quintett merklich weiter aus dem geöffneten Fenster. Während die überaus stabile Basis aus mörderischen Riffs, satten Grooves und fiesem Gebell von Shouter André weitestgehend erhalten geblieben ist, gab man den progressiven Ansätzen dieses Mal noch mehr Raum zur Entfaltung, was zu eher Metalcore-untypischen, jedoch ausnehmend gelungenen Krachern wie „Black Halo“ oder „Some Goodbyes Are Farewells“ führte. Doch trotz dieser hochwillkommenen „Ausritte“ legen MAROON hier zweifelsfrei ein homogenes, überaus starkes Album vor, das neben der eindrucksvollen Demonstration bereits bekannter Band-Stärken zwar vorsichtig, aber durchaus erfolgreich musikalisches Neuland betritt.
www.maroonhate.com
Christoph Komjati (8,5)
 
************************************************************************
 
Slam115 Cover U1 web grossJETZT IM HANDEL:RC31 Judas Priest Cover web gross
 
SLAM #115
  Plus CD! Ab 21.04.2021 am Kiosk oder im Abo!

ROCK CLASSICS #31: JUDAS PRIEST
Jetzt am Kiosk, direkt im Webshop oder in unserem Amazon-Shop!

 
SLAM @ Facebook - LIKEN und immer topinformiert sein!
 
************************************************************************
 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Rock Classics
Facebook Twitter