SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #121 mit Interviews und Storys zu PLACEBO +++ TAMAS +++ MEMPHIS MAY FIRE +++ CRISIX +++ MICHAEL SCHENKER GROUP +++ COLD YEARS +++ HALESTORM +++ PAPA ROACH +++ u.v.m. +++ Jetzt am Kiosk!

German Angst

Die Starregisseure der deutschen Horrorszene haben sich für einen gemeinsamen Film zusammengetan.

(C) Pierrot Le Fou / German Angst / Zum Vergrößern auf das Bild klickenJörg Buttgereit, Andreas Marschall und Michal Kosakowski übernehmen bei je einem der drei Teile das Regiezepter. "Final Girl", "Make A Wish" und "Alraune" nennen sich die drei mittellangen Erzählungen des etwas anderen deutschen Heimatfilms.


Egal ob es um ein vermeintlich einsames Mädchen geht, das mit seinem Meerschweinchen und einem düsteren Geheimnis in einem Plattenbau lebt, ein taubstummes Pärchen von Skinheads drangsaliert wird und sich rächen will oder ein junger Mann einem mysteriösen Sexclub beitritt, sicher ist, dass die Geschehnisse aus den Fugen geraten.


Mit viel Fingerspitzengefühl versetzen die drei Meister des Grauens den Zuschauer in deutsche Angst. Tolle Kooperation, tolle Geschichten und wunderschöne Bilder von einem Berlin, das man bisher noch nie so gruselig gesehen hat.


 
# # # Christoph Höhl # # #



Publisher: Pierrot Le Fou




 


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Vampire haben's auch nicht leicht!
Wie ein modernes Sodom liegt die fiktive Stadt Bad City in die Nacht eingebettet.
Etwas ist faul im Staate Alayzard… doch nun auch auf der Erde!
Rebel Without A Pause!
Als ein "Dallas" für Geistesgestörte wird diese Serie auf der Rückseite der DVD-Box angepriesen.
Scott Lang kommt frisch aus dem Bau, ein ehrliches Leben in Freiheit wird ihm jedoch schwergemacht, und so lässt er sich dazu überreden, in das Haus des Physikers Henry Pym einzubrechen.
Rock Classics
Facebook Twitter