SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #115 mit Interviews und Storys zu BROILERS +++ DROPKICK MURPHYS +++ SAXON +++ CANNIBAL CORPSE +++ FAHNENFLUCHT +++ DINOSAUR JR. +++ EYEHATEGOD +++ THE MIGHTY MIGHTY BOSSTONES +++ u.v.m. +++ plus CD mit 13 Tracks! Jetzt am Kiosk!

AT ALL COST - Circle Of Demons

Century Media/EMI

 
AT ALL COST circle of demons (c) Century Media/EMI / Zum Vergrößern auf das Bild klickenEines muss man AT ALL COST lassen: ihren relativ eigenständigen Sound. Denn das Soundkonglomerat aus Thrash, ein bisschen Death, klassischen Rock- bzw. Metal-Elementen und melodischen Einschüben hört man in seiner klanglichen Schizophrenie so nicht an jeder Straßenecke. Allerdings könnte gerade dieses stilistische Zwischen-den-Stühlen-Sitzen, das vom geradezu sprunghaften, manchmal gar Industrial-liken Gesang Andrew Collins’ noch verstärkt wird, den Texanern auch leicht zum Verhängnis werden. Denn mitunter laufen AT ALL COST Gefahr, den Hörer mit ihrer scheinbar überbordenden Kreativität und ihrem zappeligen Ungestüm schlicht und ergreifend zu überfahren. „Circle Of Demons“ geht gut ab, hat Eier und überrascht immer wieder mit leidlich eingängigen Parts, ist aber am Ende bedauerlicherweise weder Fisch noch Fleisch. Wirklich schade, denn die unkonventionelle Herangehensweise des Fünfers und der originelle Sound nötigen durchaus Respekt ab. Genre-Freigeister und robuste Naturen sollten AT ALL COST aber jedenfalls mal versuchsweise ihr Ohr leihen.
www.myspace.com/atallcost
www.atallfuckingcost.com
Christoph Komjati (6,5)
 
************************************************************************
 
Slam115 Cover U1 web grossJETZT IM HANDEL:RC31 Judas Priest Cover web gross
 
SLAM #115
  Plus CD! Ab 21.04.2021 am Kiosk oder im Abo!

ROCK CLASSICS #31: JUDAS PRIEST
Jetzt am Kiosk, direkt im Webshop oder in unserem Amazon-Shop!

 
SLAM @ Facebook - LIKEN und immer topinformiert sein!
 
************************************************************************
 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Rock Classics
Facebook Twitter