SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #115 mit Interviews und Storys zu BROILERS +++ DROPKICK MURPHYS +++ SAXON +++ CANNIBAL CORPSE +++ FAHNENFLUCHT +++ DINOSAUR JR. +++ EYEHATEGOD +++ THE MIGHTY MIGHTY BOSSTONES +++ u.v.m. +++ plus CD mit 13 Tracks! Jetzt am Kiosk!

BLOOD RED THRONE - Come Death

Earache/Rough Trade

 
BLOOD RED THRONE come death (c) Earache/Rough Trade / Zum Vergrößern auf das Bild klickenBLOOD RED THRONE sind nach wie vor das, was man unter einer grundsoliden Death Metal-Band versteht. Auch auf ihrem Neulingswerk „Come Death“ wissen die Herren zu gefallen. Von der ersten Sekunde an wird auf Teufel komm raus ein Brett aufgefahren, aus dem ohne Probleme ein ganzer Sarg geschnitzt werden kann. Kompromisslos gibt ein durchdachtes Riff dem anderen die Klinke in die Hand und so kommt, wenn man ein Freund gepflegten Death Metals ist, nie Langeweile auf. Aber das wundert auch nicht weiter. Die Herren haben so viel Erfahrung in diesem Genre sammeln können, dass alles andere eine herbe Enttäuschung gewesen wäre. Schließlich geigen ja bei der Band ganz große Namen auf, wie zum Beispiel Tchort, der ja Jahre lang für EMPERIOR tätig war. Neun sehr gute Lieder, bei denen ein bisschen was zum Bangen, Moshen und Staunen dabei ist. So gefällt mir das!
www.bloodredthrone.net
Fredi Nikl (8,5)
 
************************************************************************
 
Slam115 Cover U1 web grossJETZT IM HANDEL:RC31 Judas Priest Cover web gross
 
SLAM #115
  Plus CD! Ab 21.04.2021 am Kiosk oder im Abo!

ROCK CLASSICS #31: JUDAS PRIEST
Jetzt am Kiosk, direkt im Webshop oder in unserem Amazon-Shop!

 
SLAM @ Facebook - LIKEN und immer topinformiert sein!
 
************************************************************************
 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Bad Afro/Cargo
Bad Afro Records
Deaf & Dumb/Soulfood
Skycap/Rough Trade
Billion Dollar Babies/Soulfood
Potencial Hardcore
Rock Classics
Facebook Twitter