SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #107 mit Interviews und Storys zu SONS OF APOLLO +++ MIDNIGHT +++ TRAIL OF DEAD +++ KOPFECHO +++ RAISED FIST +++ BOHREN & DER CLUB OF GORE +++ MONO INC. +++ FOLKSHILFE +++ APOCALYPTICA +++ u.v.m. +++ plus CD mit 10 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Love Trouble Darkness 9

Um ihre Pläne voranzubringen, macht sich Momo daran, Lalas Beziehung mit Rito auf die nächste Stufe zu hieven.

(C) Tokyopop / Love Trouble Darkness 9 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenNachdem er sich mutig per Psycho Dive gegen das Dämonenschwert Bladix gestemmt hat, unter dessen Kontrolle Rin geraten war, hat Rito unwissentlich eine weitere ihm zugetane junge Dame für sich gewonnen. Und das, obwohl ihn die anderen Mädchen, die schon jetzt in seiner Umlaufbahn kreisen, ohnehin mächtig auf Trab halten. Richtig eng für ihn wird es dann allerdings, als sich Momo entschließt, ihrer großen Schwester Lala in Liebesdingen etwas auf die Sprünge zu helfen.


Diese weiß ja mittlerweile, dass Rito nicht nur sie, sondern auch die schüchterne Haruna liebt, doch hat ihre anfangs ungestüme Art der Annäherung an ihren potenziellen Ehemann in letzter Zeit abgelegt. Eine Entwicklung, die Momo gar nicht behagt, bedeutet diese doch einen Stillstand für ihre ambitionierten Haremspläne – von denen nun auch Nana Kenntnis erlangt und sich nun langsam eingestehen muss, dass der "widerliche Lüstling" auch ihr Herz erobert hat.


Flankiert von zwei nicht minder amüsanten Specials und kurzen Strips (besonders jener über Ritos diverse Verwandlungen ist ein Anschlag auf das Zwerchfell), wird der Fokus diesmal ganz auf die zwischenzeitlich etwas vernachlässigte Beziehung von Rito und Prinzessin Lala gelegt und damit auch die Grundprämisse der Vorgängerserie "Love Trouble". Der neunte Band verzichtet abgesehen von der Angelegenheit mit Bladix und einer weiteren Erfindung von Lala, die durchdreht, größtenteils auf Action, was dem Lesevergnügen aber keineswegs schadet.


 
# # # Andreas Grabenschweiger # # #



Publisher: Tokyopop




 


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
THE CRAMPS waren das schaurig-schockierende Baby von Sänger Erick Purkisher alias Lux Interior und seiner Gemahlin Kristy Wallace alias Poison Ivy.
1989 entstand ein Song von WALTER ELF, dessen Titel ein Vierteljahrhundert später tatsächlich perfekt zum Erwerb eines Druckwerks motiviert.
Ausgerechnet kurz vor Weihnachten 1944 bricht an der Westfront in Belgien die Hölle auf Erden los.
Der einzig wahre Meister des Frägg!
Das Leben in London ist gefährlich, seit vor über 50 Jahren die Geisterseuche die Metropole heimsuchte. Doch es gibt Artefakte, die in ihrer Gefährlichkeit vieles übertreffen, was durch die dunklen Straßen der Stadt schleicht.
"Wie oft haben Sie sich in letzter Zeit über den Schwachsinn im Radio geärgert?"
Rock Classics
Facebook Twitter Google+