SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #110 mit Interviews und Storys zu HAYLEY WILLIAMS +++ TERRORGRUPPE +++ HANK VON HELL +++ MERCYFUL FATE +++ EINSTÜRZENDE NEUBAUTEN +++ PRIMAL FEAR +++ THE GHOST INSIDE +++ DANCE GAVIN DANCE +++ u.v.m. +++ plus CD mit 11 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Punk Rock Blitzkrieg – Mein Leben mit den Ramones

Ein sehr schöner und kurzweiliger Einblick in die Band aus der Sicht von Marky Ramone.

(C) Iron Pages Verlag / Punk Rock Blitzkrieg – Mein Leben mit den Ramones / Zum Vergrößern auf das Bild klickenNach Joey, Dee Dee und Jonny ist mit Tommy 2014 auch das letzte Licht der Gründungsmitglieder der RAMONES von uns gegangen. Zeit für einen Rückblick von einem, der maßgeblich an der Entwicklung eines Generationen von Musikern – weit über das Punkgenre hinaus – prägenden Sounds mitgewirkt hat: Der 1978 für die erste von zwei Episoden zur Band gestoßene Schlagzeuger Marky.

Auf 336 Seiten gewährt er intime Details über seine Familie und Kindheit, die frühe musikalische Prägung, den Tourbus ("Irrenanstalt auf Rädern") und natürlich den Absturz. Immens detailliert beschreibt Marky seine Alkoholsucht und den schweren Weg aus dieser, bevor er 1987 wieder zu der Truppe stieß. Die nicht immer einfachen Persönlichkeiten und Marotten seiner Kollegen beleuchtet das Buch ebenso wie Ende der RAMONES.


 
# # # Bernhard Kleinbruckner # # #



Publisher: Iron Pages Verlag




 


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
THE CRAMPS waren das schaurig-schockierende Baby von Sänger Erick Purkisher alias Lux Interior und seiner Gemahlin Kristy Wallace alias Poison Ivy.
1989 entstand ein Song von WALTER ELF, dessen Titel ein Vierteljahrhundert später tatsächlich perfekt zum Erwerb eines Druckwerks motiviert.
Ausgerechnet kurz vor Weihnachten 1944 bricht an der Westfront in Belgien die Hölle auf Erden los.
Der einzig wahre Meister des Frägg!
Das Leben in London ist gefährlich, seit vor über 50 Jahren die Geisterseuche die Metropole heimsuchte. Doch es gibt Artefakte, die in ihrer Gefährlichkeit vieles übertreffen, was durch die dunklen Straßen der Stadt schleicht.
"Wie oft haben Sie sich in letzter Zeit über den Schwachsinn im Radio geärgert?"
Rock Classics
Facebook Twitter