SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #107 mit Interviews und Storys zu SONS OF APOLLO +++ MIDNIGHT +++ TRAIL OF DEAD +++ KOPFECHO +++ RAISED FIST +++ BOHREN & DER CLUB OF GORE +++ MONO INC. +++ FOLKSHILFE +++ APOCALYPTICA +++ u.v.m. +++ plus CD mit 10 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Mark Brandis – Raumkadett 3

Die Astronautenschule ist in Aufruhr. Der Direktor ist ohne erkennbaren Grund ermordet worden. Kommt der Täter womöglich aus den Reihen der Raumkadetten?

(C) Folgenreich/Universal Music / Mark Brandis - Raumkadett 3 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDie Ausbildung von Mark und seinen neuen Freunden im Ausbildungszentrum der VEGA schreitet weiter voran. Immer neue Aufgaben warten auf die jungen Schüler, die sie auf das gefährliche Leben im Raum vorbereiten sollen. Eine dieser Übungen wird in einem ehemaligen Schwimmbad abgehalten und findet zu großen Anteilen unter Wasser statt. Dabei machen die Kadetten eine grauenvolle Entdeckung: Am Grund eines der Becken stoßen sie auf die Leiche des Direktors der Astronautenschule. Die eindeutige Schussverletzung lässt keinerlei Zweifel zu, dass der Leiter der Einrichtung ermordet wurde.


Schnell werden die Ermittlungen aufgenommen, doch außer blindem Aktionismus scheinen keine brauchbaren Ergebnisse dabei herauszukommen. Die Untersuchungen verlaufen im Sande und plötzlich wird in den Medien und der Öffentlichkeit vom Freitod des Direktors gesprochen. Doch die merkwürdigen Ereignisse in der Astronautenschule reißen nicht ab. Durch Zufall beobachten Mark und seine Freunde ein geheimes Treffen hoher Regierungsmitglieder, bei dem sich ein weiterer Todesfall ereignet. Die jungen Kadetten glauben nicht an einen Zufall und beginnen auf eigene Faust zu ermitteln. Sie können ja nicht ahnen, dass nicht weniger als der Fortbestand der Union auf dem Spiel steht.


Nach relativ kurzer Zeit erblickt nun bereits die dritte Folge von "Mark Brandis – Raumkadett" das Licht der Hörspielwelt. Erneut erhalten wir einen Einblick in die Jugend und die Ereignisse vor Beginn der Serie, die die Abenteuer des erwachsenen Mark Brandis behandeln. Sehr angenehm ist dabei, dass beide Reihen nicht für sich stehen, sondern geschickt miteinander verknüpft werden. So erfährt man scheinbar beiläufig von politischen Ereignissen, die in der späteren Serie "Mark Brandis" eine entscheidende Rolle spielen werden. Auch tauchen Personen auf, denen Mark im späteren Erwachsenenleben erneut begegnen wird.


Zu der bereits bekannten Mischung aus Science-Fiction und Spannungselementen gesellt sich bei "Tatort Astronautenschule" nun eine gehörige Portion Krimi, die, wenn man die SF-Elemente entfernen würde, auch in jeder anderen Krimiserie funktionieren würde. Umso erfreulicher, dass die Produzenten bereit sind, herkömmliche Handlungsmuster aufzubrechen und auch neue Ideen zuzulassen. Im Gegensatz zur bereits erwähnten Serie, die sich um die späteren Erlebnisse im Leben von Mark Brandis dreht und an ein vergleichsweise älteres Publikum wendet, richtet sich "Mark Brandis – Raumkadett" an eine eher junge Zielgruppe.


Die Ermittlungen der jungen Astronautenanwärter erinnern nämlich das eine oder andere Mal an die Vorgehensweise bekannter Juniordetektive, die die Ost- und Westküste der USA unsicher machen. Trotz der unterschiedlichen Zutaten ist "Tatort Astronautenschule" inhaltlich eine runde Sache geworden und setzt den positiven Eindruck der Serie fort. Musik und Soundeffekte entsprechen den neusten Produktionsstandards und schaffen die richtige Atmosphäre, die ein Science-Fiction-Hörspiel benötigt. Hier zeigt sich die Routine, die die Produzenten bereits mit "Mark Brandis" sammeln konnten und hier von Anfang an ins Feld führen.


Bei den Sprechern erwartet den Hörer erneute eine Riege bestens aufgelegter Jungschauspieler die mit hörbarem Spaß bei der Sache sind. Dazu erfahrene Synchronsprecher wie Detlef Bierstedt, Wolf Frass und Michael Lott als erzählender, erwachsener Mark Brandis, die die üppig ausfallende Besetzungsliste komplettieren. Die ersten drei Folgen sind veröffentlicht und es zeigt sich eines: Interplanar schafft es scheinbar auch problemlos, die Jugendjahre von Mark Brandis zu vertonen und adäquat umzusetzen. In dieser Ausstattung darf auch Teil vier schnellst möglich seine Aufwartung machen!

 
# # # Justus Baier # # #



Publisher: Folgenreich/Universal Music




 


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
THE CRAMPS waren das schaurig-schockierende Baby von Sänger Erick Purkisher alias Lux Interior und seiner Gemahlin Kristy Wallace alias Poison Ivy.
1989 entstand ein Song von WALTER ELF, dessen Titel ein Vierteljahrhundert später tatsächlich perfekt zum Erwerb eines Druckwerks motiviert.
Ausgerechnet kurz vor Weihnachten 1944 bricht an der Westfront in Belgien die Hölle auf Erden los.
Der einzig wahre Meister des Frägg!
Das Leben in London ist gefährlich, seit vor über 50 Jahren die Geisterseuche die Metropole heimsuchte. Doch es gibt Artefakte, die in ihrer Gefährlichkeit vieles übertreffen, was durch die dunklen Straßen der Stadt schleicht.
"Wie oft haben Sie sich in letzter Zeit über den Schwachsinn im Radio geärgert?"
Rock Classics
Facebook Twitter Google+