SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #112 mit Interviews und Storys zu MASSENDEFEKT +++ EISBRECHER +++ HATEBREED +++ SEVENDUST +++ ACE FREHLEY +++ IDLES +++ TOUCHÉ AMORÉ +++ FATES WARNING +++ u.v.m. +++ plus CD mit 15 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Marvel Zombies Collection 4

Dass die Zombies auch über das Marvel-Universum hergefallen sind, ist nichts Neues, aber diesmal kommt es besonders dick.

(C) Panini Comics / Marvel Zombies Collection 4 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDen Anfang des vierten "Marvel Zombies"-Sammelbands (diesmal ausschließlich mit deutschsprachigen Erstveröffentlichungen) macht die Miniserie "Marvel Zombies Supreme". Es vergeht nur wenig Zeit, bis dem Einsatzteam rund um Captain Harper klar wird, dass der Kontrollbesuch bei Pegasus, einer Forschungseinrichtung für ootentielle alternative Energiequellen, alles andere als Routine ist.


Spätestens als ihnen die ersten hungrigen Zombies das Fleisch von den Knochen nagen wollen, ist man froh, Battlestar als Verstärkung mitgebracht zu haben. Doch auch dieser kann nicht viel ausrichten, schließlich geht es nicht nur gegen zombifizierte Wissenschaftler, denn auch die mittlerweile ebenso knorpelgeile Squadron Supreme will ihnen das süße Gedärm aus dem Leibe saugen.


Hat man Pegasus samt seiner Verdammten hinter sich gelassen, entführt einen "Marvel Zombies Destroy!" in eine andere Dimension, in der die Nazis mittels Zombie-Virus den Zweiten Weltkrieg gewonnen haben und nun auch unsere Dimension unter das (hierzulande natürlich zensierte) Hakenkreuzbanner stellen wollen. Niemand Geringerer als Howard the Duck wird ins Gefecht geschickt, um zu retten was zu retten ist.


Dum Dum Dugan steht ihm "federführend" zur Seite, samt Unterstützung von Blazing Skull, Flexo, Taxi Taylor, und auch die Suffragetten lassen es sich nicht nehmen, den stinkenden Nazis den Garaus zu machen. Doch leider ist dem Himmelfahrtskommando nicht einmal bewusst, gegen welchen übermächtigen Gegner es wirklich antritt...


Zum Abschluss muss sich eine Mutter mit geheimnisvoller Identität in einer postapokalyptischen Zombiewelt nicht nur gegen Untote zur Wehr setzen, auch Mephisto macht ihr und ihrem Sohn das Leben beziehungsweise das Sterben schwer. Und das alles, wo doch gerade Halloween ist...


Spannend, amüsant und von schwarzem Humor getränkt lernt man auch im vierten Band weitere Marvel-Superhelden von einer völlig anderen Seite kennen. Hochqualitativ in Szene gesetzt von Peter David, Fred Van Lente, Mirco Pierfederici und Alessandro Vitti bleibt hier kein Auge trocken und kein blöder Spruch ungesagt. Wie erwartet ein morbider Genuss und ein erfrischend anderer Einblick in das Marvel-Universum.


 
# # # Christoph Höhl # # #



Publisher: Panini Comics




 


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
THE CRAMPS waren das schaurig-schockierende Baby von Sänger Erick Purkisher alias Lux Interior und seiner Gemahlin Kristy Wallace alias Poison Ivy.
1989 entstand ein Song von WALTER ELF, dessen Titel ein Vierteljahrhundert später tatsächlich perfekt zum Erwerb eines Druckwerks motiviert.
Ausgerechnet kurz vor Weihnachten 1944 bricht an der Westfront in Belgien die Hölle auf Erden los.
Der einzig wahre Meister des Frägg!
Das Leben in London ist gefährlich, seit vor über 50 Jahren die Geisterseuche die Metropole heimsuchte. Doch es gibt Artefakte, die in ihrer Gefährlichkeit vieles übertreffen, was durch die dunklen Straßen der Stadt schleicht.
"Wie oft haben Sie sich in letzter Zeit über den Schwachsinn im Radio geärgert?"
Rock Classics
Facebook Twitter