SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #110 mit Interviews und Storys zu HAYLEY WILLIAMS +++ TERRORGRUPPE +++ HANK VON HELL +++ MERCYFUL FATE +++ EINSTÜRZENDE NEUBAUTEN +++ PRIMAL FEAR +++ THE GHOST INSIDE +++ DANCE GAVIN DANCE +++ u.v.m. +++ plus CD mit 11 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Pferdeleberkäse

Ich lade Sie gern ein, zu einem Glaserl Wein...

(C) Czernin Verlag / Pferdeleberkäse / Zum Vergrößern auf das Bild klickenWer oder was der AUSTROFRED genau ist, ist ein Rätsel in sich selbst. Fakt: Er ist zurzeit der größte österreichische Rockstar. Der Schnauzbartträger mit der markanten, gelben Lederjacke hat sich im Laufe der Jahre zu einer Kultfigur der Alpenrepublik entwickelt und mit der Länderbezeichnung setze ich jetzt keine Grenzen, denn der AUSTROFRED ist international!


In "Pferdeleberkäse" sind gesammelte Aufsätze und Reportagen festgehalten, die in so spritziger Art und Weise zusammengesetzt wurden, dass es sich schon fast wie ein eigenes Buch liest. Ich möchte ja jetzt nicht spoilern, aber mit einem gekonnten Trick schafft es der AUSTROFRED, euch Sachen lesen zu lassen, die man als herkömmlicher Bücherwurm sonst überfliegt. Stichwort: Vorwort!


Der Leser begreift recht schnell, dass es sich hier um ein literarisches Gespür handelt, wie man es schon lange nicht mehr gesehen hat. Auch der Titel des Buchs hat es in sich, aber da verrate ich euch jetzt nicht zu viel. Die Themen, denen sich der AUSTROFRED widmet, sind so vielfältig wie die Zigarettenauswahl in der Trafik (österreichisch für Tabakwarengeschäft) und handeln zum Teil über den Zustand der Musikwelt, seinen Tagen als Hochzeitsentertainer und so manches Mal gibt er auch seinen Senf über politische Themen ab.


Aber egal was der AUSTROFRED zu sagen hat, zuhören sollte man ihm allemal, denn nur wenige Menschen des öffentlichen Lebens vertreten eine so ehrliche Meinung wie er! Mit Witz, einem hohen Maß an Selbstironie und einem Wiener Schmäh (Humor) wie schon lange keiner zuvor. Franz Adrian Wenzl, so heißt der AUSTROFRED nämlich mit bürgerlichen Namen, weiß auch wovon er spricht, hat er doch bereits mit seiner Band KREISKY einiges in der Musiklandschaft gesehen. "Pferdeleberkäse" ist also das Werk eines Mannes, der gehört werden muss, ob man ihn mag oder nicht!


 
# # # Alexander Lemberth # # #



Publisher: Czernin Verlag




 


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
THE CRAMPS waren das schaurig-schockierende Baby von Sänger Erick Purkisher alias Lux Interior und seiner Gemahlin Kristy Wallace alias Poison Ivy.
1989 entstand ein Song von WALTER ELF, dessen Titel ein Vierteljahrhundert später tatsächlich perfekt zum Erwerb eines Druckwerks motiviert.
Ausgerechnet kurz vor Weihnachten 1944 bricht an der Westfront in Belgien die Hölle auf Erden los.
Der einzig wahre Meister des Frägg!
Das Leben in London ist gefährlich, seit vor über 50 Jahren die Geisterseuche die Metropole heimsuchte. Doch es gibt Artefakte, die in ihrer Gefährlichkeit vieles übertreffen, was durch die dunklen Straßen der Stadt schleicht.
"Wie oft haben Sie sich in letzter Zeit über den Schwachsinn im Radio geärgert?"
Rock Classics
Facebook Twitter