SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #133 mit Interviews und Storys zu HIGH ON FIRE +++ KMPFSPRT +++ HOT WATER MUSIC +++ KRIS BARRAS BAND +++ MAGGIE LINDEMANN +++ THOSE DAMN CROWS +++ COLD YEARS +++ u.v.m. +++ Jetzt am Kiosk!

Night of the Living Cat 3

Kunagi und Kaoru kämpfen weiter um ihre Menschlichkeit, doch als Katzenliebhaber fällt es ihnen immer schwerer, gegen die vierbeinigen Konquistadoren anzukommen.

Night of the Living Cat 3Diejenigen, die noch auf zwei Beinen gehen, wandeln mittlerweile fast schon einsam in einer Welt umher, welche kurz vor dem Kollaps steht. Egal ob Regierungsspitzen, Militär oder zivile Bevölkerung: Katzgewordene, ehemalige Menschen scheinen jeden Bereich der Gesellschaft übernommen zu haben. Das müssen auch Kunagi und Kaoru erkennen und akzeptieren, dass nichts jemals wieder so sein wird, wie es war. Aber ist das denn gar so schlimm? Schon klar, gesellschaftliche Ordnung aufgelöst, Anarchie, Planlosigkeit und Chaos – doch in einer Welt ohne Menschen und voller Katzen würde doch ohnehin nur noch geschmust und geschlafen werden, oder? Dass die Realität nicht ganz so romantisch verklärt aussieht ist auch den beiden mit Realismus gestraften Katzenliebhabern bewusst und einen schwachen Widerstand dürfte es in den wenigen noch übrigen Menschen offensichtlich noch geben.


Autor Hawkman führt seine meist auch in der Realität den Katzen freundlich gesinnte Leserschaft gekonnt durch eine gefühlt gar nicht so schreckliche Variante der Apokalypse. Der Teufel steckt jedoch bekanntlich im Detail und dies hält sich bei "Night of the Living Cat" inhaltlich betrachtet eher in Grenzen. Die Story ist schnell erzählt und veränderte sich seit dem ersten Band kaum, die eigentlichen Stars der Show sind Mecha-Roots Zeichnungen, die an Drolligkeit kaum zu übertreffen sind und in Kombination mit der dann doch gekonnt platzierten Situationskomik der Handlung ein zwar nicht spektakulär spannendes, aber immer wieder unterhaltsames und niedliches Erlebnis bieten.


 
# # # Christoph Höhl # # #



Publisher: Panini Comics


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
"Ihr habt drei Sekunden, um nicht zu sterben!"
Während sich die Marvel-Helden auf der Erde in internen Konflikten aufrieben, tobte in den Weiten des Kosmos eine ungleich größere Schlacht.
Das alte Herrenhaus auf den Steilklippen wird zu einem Ort des Schreckens – ein neuer Fall für den Geisterjäger Flaxman Low.
Wakanda ist keine Monarchie mehr, womit vor allem T`Challa zu kämpfen hat und sich darüber hinaus mit Tech-Terroristen und Reibereien bei den Avengers herumschlagen muss.
Neben den in Panik verfallenen Bewohnern von Gotham droht nun auch einem von Batmans engsten Verbündeten der Tod durch die grassierende Seuche.
Verflucht, verdammt und Halleluja!
Rock Classics
Facebook Twitter