SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #112 mit Interviews und Storys zu MASSENDEFEKT +++ EISBRECHER +++ HATEBREED +++ SEVENDUST +++ ACE FREHLEY +++ IDLES +++ TOUCHÉ AMORÉ +++ FATES WARNING +++ u.v.m. +++ plus CD mit 15 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Spawn Origins Collection 3

Hell Awaits!

(C) Panini Comics / Spawn Origins Collection 3 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenWie immer mit feinem Bonusmaterial und verpackt im edlen Hardcover-Einband, wirft auch der dritte Reprint klassischen Materials unserem Titel(anti)helden Dinge an den Kopf, die zwischen Himmel und Hölle selbst den stärksten Untoten umhauen. Nicht nur das Auftauchen neuer Gegner wie Freak und Curse oder ein Ausflug in höhere Gefilde halten Spawn auf Trab, sondern auch weltliche Probleme wie der Terror des Ku Klux Klan oder der Selbstmord des Bekannten eines seiner Freunde aus der Gosse, dem er seine Hilfe verweigert hatte.


Mastermind Todd McFarlane, der sich in den US-Heften 26 bis 37 als Zeichner spürbar rarer macht und stattdessen seinem Epigonen Greg Capullo die Chance gibt, ihn allmählich zu überflügeln, liefert zwar wieder allerlei Mysterien und wenig Antworten auf brennende Fragen, aber die sind halt einfach cool umgesetzt. Und eine Gaststory von Alan Moore gibt's auch wieder!


 
# # # Andreas Grabenschweiger # # #



Publisher: Panini Comics




 


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Go, Lügekatze, go!
Collector's item!
Lukas Faust kämpft mit den dunklen Vorzeichen seines Namens und seiner Herkunft. Ist er tatsächlich der Nachfahre des legendären Dr. Faust?
Gestatten, Gary. Neo-Geheimagent Gary.
Wenn Sex zum Ventil für ausgediente Heroen wird...
Wer könnte ein Interesse daran haben, die erfolgreichen Theateraufführungen Henry Irvings zu sabotieren?
Rock Classics
Facebook Twitter