SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #108 mit Interviews und Storys zu BODY COUNT +++ OZZY OSBOURNE +++ ANVIL +++ IGORRR +++ TWIN ATLANTIC +++ NATHAN GRAY +++ DEMONS & WIZARDS +++ NEAERA +++ u.v.m. +++ plus CD mit 11 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Transmetropolitan 4

Essentiell!

(C) Panini Comics / Transmetropolitan 4 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenSo etwas wie "Transmetropolitan" kann nur dem Ende der 1990er entsprungen sein, spiegelt es doch genau dessen Geist und damalige Wahrnehmung wieder. Was "Johnny Mnemonic", "Fear And Loathing In Las Vegas" und "Trainspotting" fürs Kino war, stellte – diese drei Komponenten vereinend – "Transmetropolitan" für die Comic-Welt dar.


Ein glatzköpfiger, mit diversen Drogen vollgepumpter und kettenrauchender Autor/Journalist (in bester Hunter S. Thompson-Manier) verdingt sich mit exzessiven Berichterstattungen/Gaunereien/Verrücktheiten im gigantischen Cyberpunk-Sündenbabylon "The City".


Spider Jerusalem nennt sich der unsympathische Antiheld, der immerhin nur als Bindeglied beziehungsweise Schlüsselmeister zum Synapsen sprengenden "Transmetropolitan"-Universum agiert. Ähnlich sozialkritisch aber etwas philosophischer geht es nur in der fast 30 Jahre gelaufenen "Cerebus"-Reihe zu.


 
# # # Thomas Sulzbacher # # #



Publisher: Panini Comics




 


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Go, Lügekatze, go!
Collector's item!
Lukas Faust kämpft mit den dunklen Vorzeichen seines Namens und seiner Herkunft. Ist er tatsächlich der Nachfahre des legendären Dr. Faust?
Gestatten, Gary. Neo-Geheimagent Gary.
Wenn Sex zum Ventil für ausgediente Heroen wird...
Wer könnte ein Interesse daran haben, die erfolgreichen Theateraufführungen Henry Irvings zu sabotieren?
Rock Classics
Facebook Twitter Google+