SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #108 mit Interviews und Storys zu BODY COUNT +++ OZZY OSBOURNE +++ ANVIL +++ IGORRR +++ TWIN ATLANTIC +++ NATHAN GRAY +++ DEMONS & WIZARDS +++ NEAERA +++ u.v.m. +++ plus CD mit 11 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Teenage Mutant Ninja Turtles 2

Während die bewege Vergangenheit von Meister Splinter und seinen vier Schützlingen aufgerollt wird, braut sich neues Unheil zusammen.

(C) Panini Comics / Teenage Mutant Ninja Turtles 2 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenFans des Kult-Franchise von Kevin Eastman und Peter Laird haben`s endlich wieder gut, denn dank Panini gelangt auch hierzulande das Material des aktuellen US-Lizenznehmers IDW in die Regale, und das für alle Altersgruppen. Für den Nachwuchs gibt es nicht nur ein monatliches Magazin mit spaßigen Gimmicks, sondern auch die Adaption der auf Nickelodeon laufenden CGI-Fernsehserie und Lesebücher, für die älteren Semester die etwas rauere, reguläre Heftserie unter Beteiligung von Kevin Eastman.


Der zweite Sammelband enthält die US-Ausgaben 5 bis 8 und präsentiert zunächst die ebenso spannende wie emotional berührende Origin von Splinter und seinen vier Jungs, die bis ins feudale Japan zurückreicht und die Verbindung mit der Vergangenheit herstellt. Nach dieser Enthüllung bekommen unsere Ninjas endlich ihre individuellen farbigen Augenbinden, nachdem der verlorene Sohn Raphael im ersten Band in den Schoß der Familie zurückgekehrt ist.


Die Verschnaufpause im aufreibenden Schildkröten-Alltag währt allerdings nicht lange, denn Baxter Stockman stattet den garstigen Old Hob mit Mauser-Robotern aus, um Splinter habhaft zu werden. Dessen Blut wird nämlich benötigt, um daraus ein Superhelden-Mutagen für den hier erstmals in Erscheinung tretenden, klassischen TMNT-Gegner General Krang herzustellen. Unterdessen stoßen Casey Jones und April O`Neil, die sich gerade kennengelernt haben, auf die vier Jungs, deren Vater soeben von Old Hob entführt worden ist.


Von Kevin Eastman dirigiert und von Tom Waltz geskriptet, führt "Alte Feinde, neue Feinde" den Relaunch der Turtles mehr als gelungen fort. Die Mischung aus Action, Drama, Witz und Referenzen an den TMNT-Kanon funktioniert wieder perfekt und wird von den dynamischen Zeichnungen Dan Duncans hervorragend getragen. Die Flashback-Sequenzen gestaltete Mateus Santolouco, die in ihrer Gesamtheit einen ersten großen Höhepunkt der neuen Serie darstellen und den unverändert hohen Charme der vier grünen Ninjas wunderbar ergänzen und vertiefen. Zugreifen!



# # # Andreas Grabenschweiger # # #



Publisher: Panini Comics





Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Go, Lügekatze, go!
Collector's item!
Lukas Faust kämpft mit den dunklen Vorzeichen seines Namens und seiner Herkunft. Ist er tatsächlich der Nachfahre des legendären Dr. Faust?
Gestatten, Gary. Neo-Geheimagent Gary.
Wenn Sex zum Ventil für ausgediente Heroen wird...
Wer könnte ein Interesse daran haben, die erfolgreichen Theateraufführungen Henry Irvings zu sabotieren?
Rock Classics
Facebook Twitter Google+