SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #107 mit Interviews und Storys zu SONS OF APOLLO +++ MIDNIGHT +++ TRAIL OF DEAD +++ KOPFECHO +++ RAISED FIST +++ BOHREN & DER CLUB OF GORE +++ MONO INC. +++ FOLKSHILFE +++ APOCALYPTICA +++ u.v.m. +++ plus CD mit 10 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Zeit des Bösen 1

Luis und Rómulo Royo erschaffen mit diesem ersten Band ein faszinierendes postapokalyptisches Universum, in dem göttergleiche Wesen über eine dezimierte Menschheit herrschen.

(C) Cross Cult Verlag / Zeit des Bösen 1 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDas sind ja schöne Aussichten: Man schreibt das Jahr 2038, New York City ist zu einem scheinbar leblosen Meer aus Wolkenkratzern verkommen, unter dessen schmutzigen Straßen sich die letzten Reste der Menschen verkrochen haben. An der Oberfläche herrschen nämlich engelsgleiche Wesen, die von ihren sterblichen Untergebenen die Unterwerfung unter ihren Sonnengott fordern. Doch nicht alle wollen sich diesem Schicksal fügen – darunter Luz, eine wunderschöne junge Frau mit weißen Haaren und blutroten Tränen, hin- und hergerissen zwischen Kampf und Trauer.


An ihrer Seite im Konflikt mit den Mächten der Sonne stehen Soum, die aus Japan stammt und hochrangiges Mitglied der Dreizehn Monde ist, einer Sekte unter dem Schutz der Mondgöttin, und Allen, ein Mensch mit nützlichen Computerkenntnissen. Alle drei werden in der St. Patrick`s Cathedral in eine weitere Auseinandersetzung zwischen den verfeindeten Fraktionen hineingezogen, als plötzlich der lange Zeit verschwundene Baal am Schauplatz des Geschehens auftaucht. Er ist gleichzeitig auch Luz` schmerzlich vermisster Meister…


Die Entstehung von "Zeit des Bösen" (im Original "Malefic Time") hat vor mittlerweile zwei Jahrzehnten ihren Anfang genommen und ist nun mit dem ersten Band "Apokalypse" auch hierzulande angekommen. Das kongeniale Vater-Sohn-Gespann Luis und Romulo Royo schafft es, binnen weniger Seiten eine ebenso faszinierende wie gefährliche, ebenso düstere wie erotische Welt zu erschaffen. Dabei verschmelzen die teilweise wie verwaschene Fotografien eines unheimlichen Zerrbildes der uns bekannten Realität wirkenden Gemälde mit dem erzählenden Text zu einem großen, stimmigen Ganzen.


Unter anderem bis ins Ägypten der Pharaonen, zu frühen vorchristlichen Mythen und Göttererzählungen reicht "Zeit des Bösen" zurück, um die Ursprünge für den uralten Konflikt zwischen übermächtigen Wesen zu erzählen, der seit Jahrtausenden auf der Erde tobt und nun seinem Ende entgegenstreben könnte. Luis und Romulo Royo haben hier die Samen für ein großes Gesamtkunstwerk gelegt, das kontinuierlich ausgebaut und dabei auch von anderen Künstlern betreut werden soll. Komplettiert wird "Zeit des Bösen: Apokalypse" durch eine Making of-DVD mit einem Blick hinter die Kulissen inklusive Interviews mit Luis und Rómulo Royo, einer Galerie sowie fünf Tracks der spanischen Progressive Metalband AVALANCH.



# # # Andreas Grabenschweiger # # #



Publisher: Cross Cult Verlag





Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Go, Lügekatze, go!
Collector's item!
Lukas Faust kämpft mit den dunklen Vorzeichen seines Namens und seiner Herkunft. Ist er tatsächlich der Nachfahre des legendären Dr. Faust?
Gestatten, Gary. Neo-Geheimagent Gary.
Wenn Sex zum Ventil für ausgediente Heroen wird...
Wer könnte ein Interesse daran haben, die erfolgreichen Theateraufführungen Henry Irvings zu sabotieren?
Rock Classics
Facebook Twitter Google+