SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #112 mit Interviews und Storys zu MASSENDEFEKT +++ EISBRECHER +++ HATEBREED +++ SEVENDUST +++ ACE FREHLEY +++ IDLES +++ TOUCHÉ AMORÉ +++ FATES WARNING +++ u.v.m. +++ plus CD mit 15 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Planet der Affen: Die Chroniken von Mak

Die trügerische Ruhe im Stadtstaat Mak findet ein jähes Ende, als ein hoher Würdenträger der Affen ermordet wird.

(C) Cross Cult Verlag / Planet der Affen: Die Chroniken der Mak / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDer Verdacht der Herrschenden richtet sich gegen die "Skintown", in der die zu niederen Tätigkeiten in den Fabriken angehaltenen Menschen hausen: Ein brodelnder Kessel, der nun in den Belagerungszustand gerät und die hochschwangere Vorsteherin Sullivan vor unlösbare Probleme stellt – in denen Bruder Kale und seine Sekte, die die Unzufriedenen mit modernen (beziehungsweise im Jahr 2680 eigentlich veralteten) Waffen versorgen.


Fast zur Gänze mit den wunderbar detaillierten und wohltuend an Juan José Ryp erinnernden Zeichnungen von Carlos Magno versehen, bietet dieser superdicke Band unter der Autorenschaft von Daryl Gregory eine fantastische Variation des leider stets aktuellen Grundthemas des "Planet der Affen"-Franchises. Collector’s item, auf nur 1444 Stück limitiert!


 
# # # Andreas Grabenschweiger # # #



Publisher: Cross Cult Verlag




 


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Ja, dürfen die das?
Für Bond- und Thriller-Fans ist die Reihe unumgänglich, im Speziellen gehören diese schicksalsträchtigen Bände zum Besten was Fleming je geschrieben hat.
Ohne jede Vorwarnung wird Felix Orlov entführt. Seine Assistentin Molly wird gejagt und muss um ihr Leben fürchten.
Sie sind Urgesteine im österreichischen Musikzirkus.
Während Hit-Girl im Gefängnis schmort, vernachlässigt Dave seine Superhelden-Karriere zugunsten der Freuden des Fleisches.
Street Justice!
Rock Classics
Facebook Twitter