SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #110 mit Interviews und Storys zu HAYLEY WILLIAMS +++ TERRORGRUPPE +++ HANK VON HELL +++ MERCYFUL FATE +++ EINSTÜRZENDE NEUBAUTEN +++ PRIMAL FEAR +++ THE GHOST INSIDE +++ DANCE GAVIN DANCE +++ u.v.m. +++ plus CD mit 11 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Movie-Review: Sukiyaki Western: Django (Universum Film)

Horror-Western ohne Rücksicht auf Genregrenzen, aber mit ordentlich spritzendem Blut und maßloser Brutalität
suriyaki (c) Universum Film / Zum Vergrößern auf das Bild klickenWenn der japanische Filmemacher Takashi Miike ("Ichi the Killer") Kultregisseur Quentin Tarantino vor die Linse bittet lässt sich dieser nicht lange bitten. Schließlich ist Miike ein Gleichgesinnter. Verbunden durch die Freude am Bruch von Genre-Konventionen und die Liebe zu Blut und absurder Brutalität schweißen nun mal zusammen.


Takashi Miike, der in den Kreisen als Horror-Experte gilt, scheut aber auch nicht davor zurück etwas Neues zu probieren und so inszenierte er einen Western - mit Gangsterbanden, einem einsamen Helden und dem talentierten Quentin Tarantino, der als Erzähler fungiert.


Was hat Miike also kreiert? Er lässt seinen einsamen Pistolero in ein japanisches Dörflein ziehen. Der Zugezogene gerät zwischen die Fronten zweier verfeindeter Gangs, die sich um einen geheimnisvollen Schatz streiten. Niemand konnte bisher den anderen bezwingen, da die Kräfte und Fähigkeiten gleichermaßen verteilt sind, das Leid hat die Bevölkerung.


Durch den Neuankömmling ändert sich die Situation aber völlig. Welche Bande den Fremden für sich rekrutieren kann, hat gewonnen. Der jedoch hat so gar keine Lust sich unterjochen zu lassen und wechselt die Seiten schneller und häufiger als manche ihre Unterwäsche. Blut spritzt feuchtfröhlich in allen möglichen Rottönen und auch an sterbenden Gangstern mangelt es nicht. Miike benutzt die Farbenqualität der Bilder geschickt und auch die Filmmusik untermalt den Film an den richtigen Stellen.


Miike liefert einen Streifen, den alle Horrorfans, die eine Vorliebe für Blut und Quentin Tarantino haben, lieben werden.


# # # Valerie Gaupmann # # #
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Eine der gelungensten Comicverfilmungen aller Zeiten ist als Edition mit limitiertem Kunstdruck neu herausgekommen.
Neuauflage einer Urproduktion der Monty Python-Komiker – zugreifen!
Unsere Empfehlungen für Filmenthusiasten.
"Spaceballs" – Die Kult-Persiflage des Sci-Fi Genres ist nun endlich auch in High Definition verfügbar. Möge der Saft mit dir sein – may the Schwartz be with you!
Endlich gibt es einer der besten Superhelden-Zeichentrickserien aus den 1990er Jahren auf Silberscheibe – mit allem, was den Mythos von Marvels Mutanten ausmacht!
Mit "Die Unbestechlichen" (englischer Originaltitel: "The Untouchables") gelang Brian De Palma 1987 nicht nur ein Gangsterfilm-Klassiker, sondern auch das Revival eines Filmgenres.
Rock Classics
Facebook Twitter