SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #110 mit Interviews und Storys zu HAYLEY WILLIAMS +++ TERRORGRUPPE +++ HANK VON HELL +++ MERCYFUL FATE +++ EINSTÜRZENDE NEUBAUTEN +++ PRIMAL FEAR +++ THE GHOST INSIDE +++ DANCE GAVIN DANCE +++ u.v.m. +++ plus CD mit 11 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Game-Review: Battlefield: Bad Company (PS3)

Schlachtgetümmel mit Humor: Im neuen Battlefield-Ableger darf nun auch geschmunzelt werden.

Battlefield: Bad Company (c) Digital Illusions (DICE)/Electronic Arts / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDie Geschichte dreht sich um eine Truppe bunt zusammengewürfelter Protagonisten, darunter ein Greenhorn, in dessen Rolle man schlüpfen darf. Am Anfang wird unser Charakter in ein Schlammloch katapultiert und muss sich nach Anweisung der Kameraden aus eigener Kraft aus der Misere befreien.

Bei der Durchsuchung der feindlichen Leichen findet man einen Goldbarren. Schnell wird klar das es noch mehr von dem Zeug zu holen gibt und eine Schatzsuche beginnt. Zu Beginn einer jeder Mission wird von nun an immer angezeigt, wieviel von dem glänzenden Edelmetall im Einsatzgebiet zu holen ist.

Battlefield: Bad Company (c) Digital Illusions (DICE)/Electronic Arts / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDie Steuerung ist sehr einfach, toll ist auch die freie Speicherfunktion. Die riesigen Karten können meist eigenständig erforscht werden, es sind daher pro Mission mehrere Lösungen möglich. Ein weiterer Pluspunkt ist das Waffenarsenal: sehr Vielfältig.

Weniger gut gefällt die schwache KI der Teammitglieder, die sich eher im Hintergrund halten und leider nicht befehligt werden können.

Die Soundeffekte sind spitze – sehr fesselnd und lebensecht. Mit den liebevoll gestalteten Hauptcharakteren und der absolut überzeugenden Spielwelt kann auch die Spieloptik vollends überzeugen.

Im Onlinemodi fallen der umfangreiche Fahrzeugfuhrpark sowie das detailreiche Rangsystem sehr positiv auf, und ist überhaupt sehr ansprechend. Es kann auf 8 Karten gespielt werden, Einladen von Spielfreunden ist vorerst noch nicht möglich.

Fazit:
Hier ist ein sehr abwechslungsreiches Spiel gelungen, das durch eine Brise Humor immer wieder neuen Schwung erhält. Einzig der Multiplayer-Modus sollte noch etwas erweitert werden


###Julia Reznicek###

Grafik: 9/10
Sound: 9/10
Steuerung: 9/10
Spielspaß: 9/10
Gesamt: 9
Entwickler: Digital Illusions (DICE)
Publisher: Electronic Arts
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Baut euer eigenes Königreich – mit eurem Avatar!
Das Urzeit-Setting des Kultfilms lässt einiges für das Onlinegame erwarten. Ob sich „Age of Conan“ mit dem Erfolg von „World of Warcraft“ messen kann, wird sich zeigen.
"The Lost Sword Of Toledo" ist das neue Abenteuer der AGON-Reihe rund um den britischen Professor Samuel Hunt...
Alien-Monster gegen Predatoren-Biester. Welches außerirdische Ungetüm wird sich behaupten? Und wie spannend ist der extraterrestrische Fight auf der PSP?
Nun ist er da, der neueste Titel der großartigen Survival-Horror-Serie: „Alone In The Dark“ - diesmal in der Gegenwart und auch noch dazu in New York. Wird das Game auch diesmal wieder unser Blut zum Stocken bringen und uns das Fürchten lehren?
Einmal mehr gilt es für Assil, Hüter des Ankh (ein magisches Amulett), die Welt zu retten. Doch es hat sich einiges geändert...
Rock Classics
Facebook Twitter