SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #110 mit Interviews und Storys zu HAYLEY WILLIAMS +++ TERRORGRUPPE +++ HANK VON HELL +++ MERCYFUL FATE +++ EINSTÜRZENDE NEUBAUTEN +++ PRIMAL FEAR +++ THE GHOST INSIDE +++ DANCE GAVIN DANCE +++ u.v.m. +++ plus CD mit 11 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Game-Review: Halo 3 (Xbox 360)

Der Hype um den jüngsten Teil der Halo-Trilogie war sagenhaft. Was die Story betrifft, so werden offene Fragen aus den vorhergegehenden Teilen beantwortet...

Halo 3 (c) Bungie/Microsoft / Zum Vergrößern auf das Bild klickenHalo 3 (c) Bungie/Microsoft / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDie Steuerung wurde nicht angetastet, das wäre auch nicht nötig gewesen. Beachtlich ist auch die Gegner-KI, hier wird man wirklich gefordert. Insbesondere die taktische Bedeutung der Schutzschilder ist hervorzuheben. Zwar gibt es bei der Grafik einige Halo-typische Abstriche, z.B. das fehlende Anti-Aliasing, ansonsten präsentiert sich das Spiel grundsolide. Hervorzuheben ist sowohl das Level- als auch das Waffendesign. Jede Waffe besitzt spezifische taktische Eigenheiten. Richtig interessant wird es erst bei den Waffen der Aliens, die sehr fantasievoll designt wurden. Zudem kann man im John-Woo-Stil mit zwei Waffen eines Typs gleichzeitig feuern. – Eine Kleinigkeit, die viel zum Spielspaß beiträgt. Auch die hochauflösenden Rendersequenzen sind vom Feinsten.

Halo 3 (c) Bungie/Microsoft / Zum Vergrößern auf das Bild klickenHalo 3 (c) Bungie/Microsoft / Zum Vergrößern auf das Bild klickenMit viel Liebe zum Detail wurden die Fahrzeuge kreiert. Jedes Vehikel besitzt dabei eine spezifische Bewaffnung und unterschiedliche Personenkapazitäten, hier lässt sich prächtig taktieren. Die Soundlandschaft präsentiert sich reichhaltig, die Sprachausgabe überzeugt. Der Soundtrack bildet das Tüpfelchen auf dem I, ein wesentlicher Beitrag zur fantastischen Spiel-Atmosphäre! Lobenswert ist auch der Multiplayer-Modus: Abgesehen von der treuen Community, gibt es bei "Halo 3" auch noch ein originelles Feature. Mit Hilfe der "Schmiede" können die Spieler Mulitplayer-Karten neu gestalten. Bemerkenswert ist die Möglichkeit Filmclips von Spielszenen mitzuschneiden. Der wohl größte Minuspunkt: Mit ca. neun Stunden ist die Spiellänge eher dürftig.

Fazit: Trotz durschnittlicher Grafik und kurzer Spieldauer überzeugt "Halo 3" durch viele Features und durch einen genialen Multiplayer. Auch der Story-Abschluss der Trilogie gefällt. Endlich wieder ein Titel mit Seele.

###Karl Stingeder###

Grafik: 7/10
Sound: 9,5/10
Steuerung: 9/10
Spielspaß: 9,5/10
Gesamt: 9/10

XBOX360
Entwickler: Bungie
Publisher: Microsoft
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Baut euer eigenes Königreich – mit eurem Avatar!
Das Urzeit-Setting des Kultfilms lässt einiges für das Onlinegame erwarten. Ob sich „Age of Conan“ mit dem Erfolg von „World of Warcraft“ messen kann, wird sich zeigen.
"The Lost Sword Of Toledo" ist das neue Abenteuer der AGON-Reihe rund um den britischen Professor Samuel Hunt...
Alien-Monster gegen Predatoren-Biester. Welches außerirdische Ungetüm wird sich behaupten? Und wie spannend ist der extraterrestrische Fight auf der PSP?
Nun ist er da, der neueste Titel der großartigen Survival-Horror-Serie: „Alone In The Dark“ - diesmal in der Gegenwart und auch noch dazu in New York. Wird das Game auch diesmal wieder unser Blut zum Stocken bringen und uns das Fürchten lehren?
Einmal mehr gilt es für Assil, Hüter des Ankh (ein magisches Amulett), die Welt zu retten. Doch es hat sich einiges geändert...
Rock Classics
Facebook Twitter