SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #94 mit Interviews und Storys zu PROPAGANDHI +++ TRIVIUM +++ CONVERGE +++ EUROPE +++ WE CAME AS ROMANS +++ u.v.m. +++ plus gratis CD! - Ab 18.10.2017 am Kiosk!

Chew – Bulle mit Biss 3

Während bei Tony alles rund läuft, braut sich im Hintergrund mächtig Unheil zusammen.

(C) Cross Cult Verlag / Chew - Bulle mit Biss 3 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenUnser liebster Geschmacksknospen-Cop schwebt im siebten Himmel. Nicht nur mit seiner neuen Flamme Amelia läuft es prächtig, auch sein Chef erspart sich größtenteils seine cholerischen Wutanfälle ihm gegenüber. Partner John Colby hält ihm den Rücken frei und gemeinsam kann man einer illegalen Hahnenkampfliga den Garaus machen. Und wenn alles so prächtig läuft, ist klar, dass etwas im Busch liegt. Der Chef von Montero Industries, gerade dick im Geschäft mit dem neuen Hähnchenersatz "Poultplus", hat das Fiasko von Yamapalü nicht vergessen und verfolgt Tonys Schritte mit Argwohn. Auch sein Ex-Partner bei der FDA, Mason Savoy, taucht wieder auf und richtet Colby übel zu. Als Höhepunkt verspeist der abtrünnige Cibopath das Ohr, das er Tony zuletzt abgebissen hatte, und kommt so in den "Genuss" vieler intimer Details unseres Helden.


"Eiskalt serviert" punktet nicht nur mit dem gewohnten Vor- und Zurückspulen der Handlung, sondern verbindet mehrere Ereignisse aus den Vorgängerbänden miteinander. So zeigt sich allmählich nicht nur die Bedrohung durch mächtige Potentaten des illegalen Geflügelbusiness im Hintergrund, sondern anlässlich des Besuchs zu Thanksgiving auch Einzelheiten über Tonys gelinde gesagt verkorkstes Verhältnis zu seiner Familie. Neue, skurrile Charaktere, neue kuriose Lebensmittel ("Fricken") und abgetrennte menschliche Körperteile, die wahlweise geschmaust oder zuvor noch im Gefrierfach landen, runden den Menüplan diesmal wieder schmackhaft ab. "Chew" bleibt ein heißer Tipp mit der ebenso spannenden wie amüsanten Story John Laymans und den liebenswertem Artwork von Rob Guillory, mit dem für den redaktionellen Teil auch ein Interview geführt wurde. À la bonne heure, meine Herren!



# # # Andreas Grabenschweiger # # #



Publisher: Cross Cult Verlag





Johnny Blaze hat keine Lust mehr auf seinen Job als Ghost Rider, doch wer folgt ihm als brennender Geist der Rache?
Im feudalen Japan erklingt nicht nur ein gepflegtes "Snikt!".
Ein stimmiger und kurzweiliger, fantastischer Roman, der Lust auf mehr macht.
Der Titel sagt alles: Engel mit Knarren.
Buddy Bakers Comeback ist zu Recht als einer der besten Titel des DC-Relaunch gefeiert worden.
Fast schon zu cool und eine der interessantesten Entdeckungen der "New 52".
Rock Classics
Facebook Twitter Google+