SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #93 mit Interviews und Storys zu PARADISE LOST +++ COMEBACK KID +++ THE HIRSCH EFFEKT +++ REX BROWN +++ ARCH ENEMY +++ u.v.m. +++ plus gratis CD! - Ab 16.08.2017 am Kiosk!

Die drei ??? 150

Die bekannteste Hörspielserie Deutschlands feiert Jubiläum und bietet eine der überzeugendsten Folgen der letzten Jahre.

(C) Europa/Sony Music / Die drei ??? 150 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenSeit über drei Jahrzehnten begeistern die "drei ???" nun bereits Jung und Alt, ein Ende der Serie ist zum Glück bisher nicht in Sicht. Ein Grund dafür dürfte wohl der Umstand sein, dass die Junior-Detektive für viele der Hörer ein Bestandteil ihrer Kindheit waren, an den sie sich gerne zurück erinnern. Egal ob Neueinsteiger oder alter Hörspielhase, mit der aktuellen Folge begeht die wohl erfolgreichste Jugendserie überhaupt ein denkwürdiges Jubiläum, die 150. Folge. Wer diese Zahl zum Auftakt der Ermittlungen von Justus, Peter und Bob in den Mund genommen hätte, wäre wohl lauthals ausgelacht worden. Doch nun ruht sie tatsächlich im heimischen CD-Schacht.


Trotz der Euphorie herrschte, was die Inhalte betrifft, doch große Skepsis, denn die vergangenen Folgen waren nicht unbedingt das Gelbe vom Ei, und erreichten inhaltlich nie mehr als Mittelmaß, sieht man von wenigen Ausreißern einmal ab. Vorsicht war schon alleine deshalb geboten, da einmal mehr Astrid Vollenbruch für die Buchvorlage verantwortlich zeigt, deren Geschichten eher zu den schwächeren der Serie zählen. An dieser Stelle sei jedoch Entwarnung gegeben, pünktlich zum runden Geburtstag der Freunde vom Schrottplatz in Rocky Beach stimmt auch der Inhalt und macht "Geiserbucht" zu einer der besten Folgen jenseits der 100. Die Story ist in sich stimmig und bietet viele der Trademarks, die eine gelungene Folge ausmachen: Mysteriöse Rätsel, ein unbekannter Gegenspieler, der immer einen Schritt voraus zu sein scheint, und eine gute Portion Action und Spannung.


Den Auftakt macht der neueste Fall mit einem geheimnisvollen Testament, in dem die "drei ???" vom exzentrischen Harry Shreber aufgefordert werden, ein in Versform gehaltenes Rätsel zu lösen. Die Jungs sind mit Feuereifer bei der Sache, schnell stellt sich jedoch heraus, dass sie nicht die einzigen sind, die versuchen, hinter das Geheimnis von Harry Shreber zu gelangen. Dass einige der Gegenspieler auch davor nicht zurückschrecken, Gewalt anzuwenden um ihr Ziel zu erreichen, legt nahe, dass die Detektive einer großen Sache auf der Spur sind. Die einzige inhaltliche Schwäche ist hier vielleicht die doch etwas überzogene Vergiftung von Bob, die schon ein wenig an einen Hollywood-Blockbuster erinnert. Dies ist allerdings nur eine kleine Notiz am Rande und fällt nicht wirklich ins Gewicht.


Für die 150. Ausgabe hat man eine Reihe von Gastsprechern verpflichtet, die dem Jubiläum zusätzlichen Glanz verleihen – da wären unter anderem Sky du Mont, Anna Thalbach, Oliver Kalkhofe, Wolfgang Condrus, Bernd Hoecker und Olli Dittrich. Besonders letzterer kann in seiner Rolle als indische Polizeibeamter überzeugen und legt eine mehr als glaubwürdige Arbeit vor. Daneben Bedarf Anna Thalbach der besonderen Erwähnung. Sie verkörpert die Rolle der Angelica derart fies und skrupellos, dass man dieser Person nicht über den Weg laufen möchte. Die Hauptrollen sind auch in diesem Fall über jeden Zweifel erhaben und gehen wie gewohnt in ihren Rollen auf.


In "Geisterbucht" kommen einige neue Zwischenstücke zum Einsatz, die sich harmonisch in das Hörspiel einbinden und sehr gut zur exotisch angehauchten Story passen. Eine so gut abgestimmte Auswahl wäre auch jenseits der Jubiläumsfolge wünschenswert, die Geräusche sind gut gewählt und unterstützen das Kopfkino des Hörers. Erneut kommt die Geburtstagsausgabe in einem ansprechend aufgemachten Pappschuber daher und erreicht wie die 100. und die 125. Folge den Umfang von drei CDs, wobei man dieses Mal nicht das Gefühl bekommt, die Story sei dafür gestreckt worden. Jeder Fan der "drei ???" wird sich für die Zukunft gerne mehr Folgen wie "Geisterbucht" wünschen, damit fade Geschichten wie Nummer 149 bald der Vergessenheit anheim fallen. Hier kann jeder bedenkenlos zugreifen und wird einen wirklich guten Fall aus Rocky Beach auf die Ohren bekommen.  



# # # Oliver Fleischer # # #



Publisher: Europa/Sony Music





Johnny Blaze hat keine Lust mehr auf seinen Job als Ghost Rider, doch wer folgt ihm als brennender Geist der Rache?
Im feudalen Japan erklingt nicht nur ein gepflegtes "Snikt!".
Ein stimmiger und kurzweiliger, fantastischer Roman, der Lust auf mehr macht.
Der Titel sagt alles: Engel mit Knarren.
Buddy Bakers Comeback ist zu Recht als einer der besten Titel des DC-Relaunch gefeiert worden.
Fast schon zu cool und eine der interessantesten Entdeckungen der "New 52".
Rock Classics
Facebook Twitter Google+