SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #94 mit Interviews und Storys zu PROPAGANDHI +++ TRIVIUM +++ CONVERGE +++ EUROPE +++ WE CAME AS ROMANS +++ u.v.m. +++ plus gratis CD! - Ab 18.10.2017 am Kiosk!

Die Muppet Show Spezial 2

Während König Richard auf Kreuzzugs-Tour ist, mischt Robin Hood das von Prinz John geknechtete England auf.

(C) Ehapa Comic Collection / Die Muppet Show Spezial 2 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenWar der Sumpf in der Muppet`schen Adaption von "Peter Pan" noch der Ort, an dem ein gewisser Frosch von seiner Mutter zurückgelassen wurde, um aufzuwachsen, findet er sich ebendort in "Muppet Robin Hood" nach Jahren wieder ein. Die Rede ist natürlich von Kermit – pardon! – Sir Robin von Loxley, der von der gemeinsamen Kreuzzugs-Tour mit König Richard an Heimstatt seiner Ahnen zurückkehrt. Doch was muss er da sehen? Der fiese Prinz John, der zwischenzeitlich das Land regiert, hat sich den Sumpf der Loxleys unter den Nagel gerissen und einen Minigolfplatz daraus gemacht.


Diese Schmach will Robin natürlich nicht auf sich sitzenlassen, und gemeinsam mit seinen alsbald gefundenen Mitstreitern, den Merry Men aus dem Sherwood Forest, nimmt er den Kampf gegen Prinz John samt seiner Vasallen Guy von Gisbourne und dem Sheriff von Nottingham auf. Dabei kommen ihm jedoch nicht nur amouröse Gefühle zur schweinisch hübschen Jungfer Marian, sondern auch ein Verräter in den eigenen Reihen in die Quere!


In den vier Kapiteln von "Muppet Robin Hood" begegnen wir mit Tim Beedle (Text) und Armand Villavert, Jr. (Zeichnungen) zwei Kreativen, die hierzulande erst je einmal (von Tokyopop in "Warcraft: Legends" Band 4 und "Princess Ai: Rumours from the other side") publiziert worden sind. Ihre Sache machen sie jedenfalls sehr gut, die Geschichte ist ja ohnehin in ihren Grundzügen bekannt, sodass hier keine großartigen Überraschungen zu erwarten sind.


Vielmehr sind es wieder einmal die netten Variationen und die Charaktere, welche einzelne Muppets verkörpern und so für Pointen sorgen. Der zeichnerische Stil von Armand Villavert, Jr. weicht deutlich von dem Roger Langridges oder Amy Mebbersons ab, wirkt hier erfrischend und bringt Abwechslung in die Sache. Man darf gespannt sein wie es beim angekündigten dritten Band "Muppet Schneewittchen", gestaltet vom selben Team, weitergeht.



# # # Andreas Grabenschweiger # # #



Publisher: Ehapa Comic Collection





Johnny Blaze hat keine Lust mehr auf seinen Job als Ghost Rider, doch wer folgt ihm als brennender Geist der Rache?
Im feudalen Japan erklingt nicht nur ein gepflegtes "Snikt!".
Ein stimmiger und kurzweiliger, fantastischer Roman, der Lust auf mehr macht.
Der Titel sagt alles: Engel mit Knarren.
Buddy Bakers Comeback ist zu Recht als einer der besten Titel des DC-Relaunch gefeiert worden.
Fast schon zu cool und eine der interessantesten Entdeckungen der "New 52".
Rock Classics
Facebook Twitter Google+