SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #93 mit Interviews und Storys zu PARADISE LOST +++ COMEBACK KID +++ THE HIRSCH EFFEKT +++ REX BROWN +++ ARCH ENEMY +++ u.v.m. +++ plus gratis CD! - Ab 16.08.2017 am Kiosk!

Geister-Schocker 30

Mechnal, ein uralter Mumiendämon, kehrt nach Jahrtausenden der Gefangenschaft in den Tiefen des Himalaya-Gebirges zurück.

(C) Romantruhe / Geister-Schocker 30 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenMit Hilfe seiner höchstpersönlichen Mumienarmee will er seine einstige Macht zurückgewinnen. David und Sandra starten gleichzeitig eine ihrer Ansicht nach kleine Expedition und geraten, ohne es zu ahnen, gemeinsam mit ihrem Führer Pal-Kunir in große Gefahr. Doch wer kann die Rückkehr der Mumie jetzt noch verhindern?


Nach einem Roman von Bob Collins besticht "Geister-Schocker" Folge 30, "Die Rückkehr der Mumie", nicht gerade mit neuen Ideen, aber wozu auch, wenn Altbewährtes ebenso gut funktioniert? Darüber hinaus muss man ihr so viel Originalität zusprechen, dass sie zumindest nicht Ägypten als mumientypischen Spielort wählt, sondern Nepal. Die Geschichte hat alles, was klassischen Grusel-Trash ausmacht, und mehr will sie wohl auch nicht sein.


Die Sprecher machen einen guten Job und ersparen dem Hörer überdramatische Beschreibungen von Geschehnissen, was Spielraum für eigene Interpretationen lässt. Leider schaffen es die übernatürlichen Protagonisten nicht ganz, so schaurig und bösartig rüberzukommen wie es wohl die Idee von Romantruhe war – zu blechern und übersteuert klingen die Stimmen aus der Gruft. Regie führte hier übrigens Marc Fehse, einer der Fehse-Brüder, ihres Zeichens Macher der "Schrei der Angst"-Reihe.


Die Produktion ist dementsprechend opulent und braucht sich vor den vorangegangenen Folgen nicht zu verstecken. Trash bleibt es so und so – aber das macht sowieso die gesamte "Geister-Schocker"-Reihe so liebenswürdig. Fazit: 50 Minuten schauriges Gruselvergnügen für Fans des klassischen Horrorstoffs abseits von "Saw" und anderen Snuff-Geschichten.



# # # Maria Capek # # #



Publisher: Romantruhe Audio





Johnny Blaze hat keine Lust mehr auf seinen Job als Ghost Rider, doch wer folgt ihm als brennender Geist der Rache?
Im feudalen Japan erklingt nicht nur ein gepflegtes "Snikt!".
Ein stimmiger und kurzweiliger, fantastischer Roman, der Lust auf mehr macht.
Der Titel sagt alles: Engel mit Knarren.
Buddy Bakers Comeback ist zu Recht als einer der besten Titel des DC-Relaunch gefeiert worden.
Fast schon zu cool und eine der interessantesten Entdeckungen der "New 52".
Rock Classics
Facebook Twitter Google+