SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #93 mit Interviews und Storys zu PARADISE LOST +++ COMEBACK KID +++ THE HIRSCH EFFEKT +++ REX BROWN +++ ARCH ENEMY +++ u.v.m. +++ plus gratis CD! - Ab 16.08.2017 am Kiosk!

Die Muppet Show 3

Die Muppets verlassen ihr ehrwürdiges Theater und gehen auf Tour – kann das gutgehen?

(C) Ehapa / Die Muppet Show 3 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenAuch im dritten Band aus der Feder von Roger Langridge wartet allerlei Trubel auf unsere herzige Puppenbande. Das Theater ist geschlossen, glücklicherweise aber im Gegensatz zum aktuellen Kinofilm nur kurzfristig, da es renoviert wird. Um die Zeit zu überbrücken und seine Stars trotzdem bezahlen zu können, packt Kermit alle(s) zusammen und geht auf Tournee. Dass die Sache nicht völlig reibungslos verläuft, liegt natürlich auf der Hand, und schon bald geht der Ärger los. Da Kermit das Kleingedruckte im Vertrag übersehen hat, werden die Muppets vom Grundbesitzer, auf dem die fahrende Show zuerst Station macht, finanziell ordentlich über den Tisch gezogen.


Nachdem das Geld in letzter Minute doch noch zusammengekratzt wird, wartet mit Klein Statwald der nächste Veranstaltungsort mit einem mehr als unheilschwangeren Namen auf. Da sich Fozzie Bär bis zur Wiederöffnung des Muppet-Theaters mehr schlecht als recht mit einem Soloprogramm durchschlägt (beziehungsweise auf der Flucht vor der Polizei befindet), wird der obskure Komiker Willi Witzisch als Ersatz für den anstehenden Auftritt engagiert. Und der hat als Gagschreiber ausgerechnet Statler und Waldorf im Gepäck, mit denen noch dazu der ganze Ort um die eine oder anderer Ecke verwandt ist!


Das Ein-Mann-Kreativteam Roger Langridge zaubert mit "Auf Tour" wieder auf bewährte Weise liebenswert charmanten Irrsinn aufs Papier, wie immer mit zahlreichen musikalischen Einlagen, Bunsenbrenner`schen Irrsinnsexperimenten oder der allseits beliebten "Tierklinik". Wenn man von Shelli Parolines Zeichnungen, die denen des Meisters nicht ganz das Wasser reichen können, einmal absieht, findet sich das wahre Glanzstück dieses Bands eigentlich schon im Vorprogramm. Worauf die Welt lange warten musste, ist nun endlich Wirklichkeit geworden – nämlich ein extralanges Abenteuer von "Schweine im Weltall", dessen Verfilmung Fozzie Bär und Ratte Rizzo zwei Produzenten andrehen wollen…



# # # Andreas Grabenschweiger # # #



Publisher: Ehapa





Johnny Blaze hat keine Lust mehr auf seinen Job als Ghost Rider, doch wer folgt ihm als brennender Geist der Rache?
Im feudalen Japan erklingt nicht nur ein gepflegtes "Snikt!".
Ein stimmiger und kurzweiliger, fantastischer Roman, der Lust auf mehr macht.
Der Titel sagt alles: Engel mit Knarren.
Buddy Bakers Comeback ist zu Recht als einer der besten Titel des DC-Relaunch gefeiert worden.
Fast schon zu cool und eine der interessantesten Entdeckungen der "New 52".
Rock Classics
Facebook Twitter Google+