SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #93 mit Interviews und Storys zu PARADISE LOST +++ COMEBACK KID +++ THE HIRSCH EFFEKT +++ REX BROWN +++ ARCH ENEMY +++ u.v.m. +++ plus gratis CD! - Ab 16.08.2017 am Kiosk!

Dark Life 2

Blutrünstige Morde an jungen Studentinnen machen die Straßen Nowbacks zu einem gefährlichen Aufenthaltsort. Gelingt es Julie und Ben, den skrupellosen Killer zur Strecke zubringen, bevor er sein nächstes Opfer findet?

(C) Bellgatto Audio / Dark Life 2 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenKurze Zeit nach dem Auftakt geht bereits eine neue Folge von "Dark Life" ins Rennen um die Gunst der Hörer.  "Dämonengeflüster" ist nicht nur der zweite Output der Serie, sondern auch die zweite Produktion von Bellgatto Audio überhaupt. Wie bei vielen jungen Labels hatte auch hatte man beim Debüt mit einigen Kinderkrankheiten zu kämpfen, die das Hörvergnügen schmälerten. Erfreulich zu beobachten, dass diese zwar noch nicht alle abgestellt wurden, aber doch deutlich Fortschritte zu bemerken sind.


Die Straßen von Nowback werden von etwas abgrundtief Bösen heimgesucht. Innerhalb weniger Tage verschwinden mehrere Studentinnen und werden kurze Zeit darauf übel zugerichtet tot aufgefunden. Die schrecklichen Ereignisse rufen auch die Vampirin Julie und den ehemaligen Dämonenjäger Ben Richards auf den Plan. Beide befürchten, dass hinter den brutalen Morden kein Mensch, sondern ein Dämon stecken könnte, der durch ein blutiges Ritual seinen Weg nach Nowback gefunden hat.


Was sich als kurze Inhaltsangabe auf der Rückseite durchaus spannend liest und Lust darauf macht den Silberling im CD-Schacht zu versenken, entpuppt sich während des Hörens als eine scheinbar vertonte "Buffy" Folge, die leider inhaltlich nie das Mittelmaß  überschreitet. Viele der enthaltenen Plotelemente hat man so oder so ähnlich bereits vielfach präsentiert bekommen, ob nun als Hörspiel, Film oder auf bedrucktem Papier. Sicherlich sind solche Geschichten bereits in der einen oder anderen Form erzählt worden, aber ein wenig mehr Originalität hätte "Dämonengeflüster" nicht geschadet. Das soll aber keinesfalls falsch verstanden werden: Betrachtet man diese Folge völlig unabhängig von den medialen Erfahrungen der Hörer, ist sie keinesfalls schlecht.


Waren in "Nowbacks Geheimnisse" noch die Sprecherleistungen teils mangelhaft, so konnten diese deutlich verbessert werden und bieten nur noch selten Anlass zur Kritik. Lediglich der Einsatz von Mario Cuneo als Sani-Tom ist ein Ausreißer nach unten, sein Auftritt wirkt hölzern und man merkt, dass er leider kein Profi als Sprecher ist. Ansonsten wäre lediglich ein wenig mehr Emotion wünschenswert, wenn man von bestialisch ermordeten jungen Frauen berichtet. Hier klingen Tatjana Auster und Thomas Schweins dann doch manchmal zu lässig und emotionslos. Die Produktion ist gut und man spürt deutlich, dass am Sound-Design gearbeitet wurde, auch die Musikauswahl hat sich entschieden verbessert und fügt sich nun besser ins Gesamtbild ein. Lediglich bei der Verfolgungsjagd in Ben Richards Auto scheint es eine Panne bei der Abmischung geben zu haben, Thomas Schweins klingt hier im Vergleich zu Tatjana Auster, als würde er in einem Brunnen oder einer Blechtonne sitzen.


Wirklich überzeugen konnten dieses Mal die Szenen, in denen die Hauptfiguren auf den Dämon Bill treffen. Diese Passagen machen wirklich Freude und allen Beteiligten ist der Spaß deutlich anzuhören. Von Bill wird man in Zukunft hoffentlich noch häufiger hören. Der zeitliche Umfang dieser Folge geht vollkommen in Ordnung und hätte lediglich nur um wenige, für die Handlung vollkommen unwichtige Passagen wie die Bestellung von ungewöhnlichen Pizzakreationen gekürzt werden können.


"Dark Life" scheint auf einem guten Weg zu sein. Mit "Dämonengeflüster" ist es gelungen, einige Fehler des Piloten auszumerzen. Wenn es gelingt, in den kommenden Folgen die Qualität der Storys zu steigern und auf das Mitwirken von Amateuren zu verzichten, wird es Bellgatto Audio sicher gelingen, seine erste Serie auf dem Markt zu etablieren. Man kann dem Label nur kräftig die Daumen drücken, dass es gelingt, die wenigen noch vorhandenen Scharten auszuwetzen. Folge zwei von "Dark Life" ist jedenfalls ein solides Mystery-Krimi-Hörspiel mit deutlichem "Buffy"-Einschlag. Wer sich dafür interessiert, was es neben "John Sinclair" noch an Horror-Hörspielen gibt, sollte hier ein Ohr riskieren.



# # # Oliver Fleischer # # #



Publisher: Bellgatto Audio





Johnny Blaze hat keine Lust mehr auf seinen Job als Ghost Rider, doch wer folgt ihm als brennender Geist der Rache?
Im feudalen Japan erklingt nicht nur ein gepflegtes "Snikt!".
Ein stimmiger und kurzweiliger, fantastischer Roman, der Lust auf mehr macht.
Der Titel sagt alles: Engel mit Knarren.
Buddy Bakers Comeback ist zu Recht als einer der besten Titel des DC-Relaunch gefeiert worden.
Fast schon zu cool und eine der interessantesten Entdeckungen der "New 52".
Rock Classics
Facebook Twitter Google+