SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #93 mit Interviews und Storys zu PARADISE LOST +++ COMEBACK KID +++ THE HIRSCH EFFEKT +++ REX BROWN +++ ARCH ENEMY +++ u.v.m. +++ plus gratis CD! - Ab 16.08.2017 am Kiosk!

Faith van Helsing 32

Die dunklen Mächte sind besiegt! Faith kann endlich das Leben einer ganz normalen jungen Frau führen.

(C) R & B Company/Alive / Faith van Helsing 32 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDiese Folge ist so etwas wie die Stunde Null der "Faith"-Serie. Das Produktionsteam hat sich dazu entschlossen, das Staffel- und Mehrteiler-Konzept zu Gunsten von Einzelfolgen aufzugeben, um auch neuen Hörern den Einstieg in die Serie zu erleichtern. Eine Neuausrichtung, die einige Fans der ersten Stunde überraschen und vielleicht auch vergraulen  dürfte. Somit wird die erste Veröffentlichung nach dem beendeten "Trinity"-Mehrteiler in doppelter Hinsicht zu einer spannenden Angelegenheit und vielleicht sogar wegweisend für die gesamte Serie.


Drei Jahre sind seit den dramatischen Ereignissen im verborgenen Tempel unter dem Komplex der "Goldenen Dämmerung" vergangen. Jahre ohne jegliche dämonische Aktivität. Es hat den Anschein als sei der ewige Erzfeind dauerhaft besiegt worden. Faith hat seit sehr langer Zeit endlich wieder die Gelegenheit, sich auf ein vollkommen normales Leben zu konzentrieren, nimmt ein Studium auf und schon bald ist ihr Leben das einer ganz normalen jungen Frau. Doch dies ändert sich eines Abends, als eine bisher unbekannte Partei die Bühne betritt, betäubt und entführt.


Als sie aus ihrer Ohnmacht erwacht, befindet sie sich an eben jenen schicksalsträchtigen Ort, an dem damals der Sieg gegen die dunklen Mächte gefeiert werden konnte, dem Tempel unter dem Hauptquartier der "Goldenen Dämmerung". Ihre Entführer enthüllen ihr hier ein Geheimnis, das ihr jetziges, ruhiges Leben innerhalb von Sekunden  auf den Kopf stellt. Als ob dies noch nicht genug wäre, muss Faith auch noch einige persönliche Schicksalsschläge hinnehmen, die ihr Leben nachhaltig verändern.


Mit Episode 32 wird ein neues Kapitel innerhalb der "Faith"-Saga aufgeschlagen. Nach den dramatischen Ereignissen von "Trinity" bildet "Die Jagd beginnt!" den Auftakt für neue spannende Abenteuer der Dämonenjägerin. Tatsächlich bietet diese Folge, wie die Rückseite der CD verspricht, eine gute Gelegenheit, um in den Serienkosmos einzusteigen. Zwar gibt es immer wieder Verweise auf vergangene Ereignisse, die jedoch dem Verständnis der Handlung keinen Abbruch tun. Ebenso werden einige lose Enden aus dem zurückliegenden Fünfteiler aufgegriffen und weitergeführt, jedoch ohne dabei mögliche neue Hörer zu verschrecken.


Inhaltlich merkt man "Die Jagd beginnt!" an, dass sie als Einstiegsfolge konzipiert wurde, man bekommt einen guten Überblick über die involvierten Personen und Interessensgruppen und einige erste Fingerzeige wohin die Reise mit den nächsten Folgen wohl gehen könnte. Dazu kommt ein überaus interessanter Cliffhanger, der besonders die Kenner der zurückliegenden Folgen freuen dürfte.


Wie seit Anbeginn der Serie, so wurde auch hier wieder großer Wert darauf gelegt, die Rollen mit bekannten Stimmen aus Film und Fernsehen zu besetzen. Fehlbesetzungen oder lustlose, abgelesene Vorträge sind hier Fehlanzeige. Das Sounddesign kann ebenfalls überzeugen. Sehr erfreulich ist hierbei, dass die ausufernden Gefechte und die dabei vorgetragenen Worthülsen auf ein erträgliches Maß zurückgefahren wurden. Die eingesetzten Geräusche sind ansonsten gut gewählt und schaffen es problemlos, die Örtlichkeiten der Handlung zum Hörer zu transportieren. Die Musikstücke gehen ebenfalls in Ordnung, bleiben aber auch nicht wirklich im Ohr hängen.


Das Cover ziert einmal mehr eine wirkliche tolle Arbeit von Timo Würz, dem es gelungen ist, mit seinen Zeichnungen der Serie ein eigenes Gesicht zu geben. Bei der vorliegenden Folge ist leider (bewusst?) nicht festzustellen, wer für Buch und Regie verantwortlich zeichnet. Ein Neuanfang ist gemacht, wie es in Zukunft mit "Faith van Helsing" weitergehen wird, werden die kommenden Folgen zeigen müssen. Mit "Die Jagd beginnt!" wurde der erste Schritt in die richtige Richtung gemacht. Man darf gespannt sein, was in den nächsten Folgen für den Hörer bereitgehalten wird. Folge 32 pendelt sich im guten Mittelfeld der Serie ein. 



# # # Justus Baier # # #



Publisher: R & B Company/Alive





Johnny Blaze hat keine Lust mehr auf seinen Job als Ghost Rider, doch wer folgt ihm als brennender Geist der Rache?
Im feudalen Japan erklingt nicht nur ein gepflegtes "Snikt!".
Ein stimmiger und kurzweiliger, fantastischer Roman, der Lust auf mehr macht.
Der Titel sagt alles: Engel mit Knarren.
Buddy Bakers Comeback ist zu Recht als einer der besten Titel des DC-Relaunch gefeiert worden.
Fast schon zu cool und eine der interessantesten Entdeckungen der "New 52".
Rock Classics
Facebook Twitter Google+