SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #111 mit Interviews und Storys zu BLUES PILLS +++ NAPALM DEATH +++ AMARANTHE +++ FRANK TURNER & NOFX +++ WILL BUTLER +++ THE OCEAN +++ BOB MOULD +++ THE BEAUTY OF GEMINA +++ u.v.m. +++ plus CD mit 8 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Comic-Review: Ab sofort Dämonenkönig! 1 (Carlsen)

Zur erfolgreichen Nippon-Novel-Serie rund um einen jungen Monarchen wider Willen gibt es nun auch eine Umsetzung in Manga-Form.

ab_sofort_damonenkonig_1_cover (c) Carlsen / Zum Vergrößern auf das Bild klickenYuri Shibuya, ein 15-jähriger Schüler aus Tokyo, gerät in einen ganz schönen Schlamassel. Angefangen hat alles damit, dass er einem Schulkollegen helfen wollte, der von ein paar Schlägern belästigt wurde. Doch der macht sich einfach aus dem Staub und hinterlässt Yuri als passendes Opfer für die Bad Boys. Sie schnappen ihn und wollen ihm eine Abreibung verpassen.


Doch als sie ihn kopfüber in die Parktoilette stecken, passiert etwas Seltsames. Yuri spürt einen starken Sog und wird ohnmächtig. Als er wieder zu sich kommt, findet er sich in einer fremdartigen Welt wieder. Zuerst glaubt er, in einem Vergnügungspark gelandet zu sein, doch schnell wird ihm der bittere Ernst der Situation bewusst, als er die Ablehnung und Verachtung der Menschen dort zu spüren bekommt.


Bevor die Situation jedoch eskalieren kann, wird er von Lord Weller gerettet. Und so erfährt er auch den Grund, warum er in diese seltsame Welt befördert wurde. Yuri ist der neue, genau genommen der 27. Dämonenkönig, welcher die Welt der Dämonen von den Menschen befreien soll. Seine Untertanen sind Dämonen, die allerdings anders aussehen, als man es von den infernalischen Gesellen gewohnt ist. Sie sind nicht nur männlich, intelligent und wunderschön, einige verfügen auch über magische Fähigkeiten.


Yuri hat natürlich einige Anpassungsschwierigkeiten an die Sitten und Gebräuche im Dämonenreich. König zu sein hätte er sich doch um einiges leichter vorgestellt! So passiert es schließlich, dass er nicht nur aus Versehen jemandem einen Heiratsantrag macht, er nimmt auch unwissentlich eine Herausforderung zum Duell an.


Der Manga gestaltet sich kurzweilig und es finden sich einige lustige Szenen, die dem Leser den einen oder andren Schmunzler entlocken. Gezeichnet wird in einem romantischen Stil, Blümchen und Sterne sorgen für das klassische Bishonen-Feeling. Durchaus interessante Charaktere, eine unterhaltsame Story und ein ansprechender Zeichenstil: Vorwiegend zugeschnitten auf ein jüngeres Publikum, kann diese leichte Unterhaltung vielleicht auch ältere Semester in ihren Bann ziehen.

# # # Lisa Huemer # # #

Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Johannes Ulbricht liefert die spannende Biographie eines Computerspiele-Entwicklers mit interessanten Einsichten zur Szene ab.
Auftragsmörder leben bekanntermaßen gefährlich, so auch Steven Caine. Aus Anlass der finalen Folge seiner Hörspielreihe bei Lausch haben wir dem sympathischen jungen Mann ein kleines Special gewidmet.
Unsere Favoriten für Freunde der gepflegten Zeichnungen.
Unsere Empfehlungen für die Bücherwürmer.
Unsere Top 5 Audiobooks des Jahres.
Seltsame Dinge gestehen am Lake Eryn – geht gar der Geist einer Toten um, die keine Ruhe gefunden hat? Ganz klar ein Fall für unsere jungen Hobby-Detektive des Paranormalen.
Rock Classics
Facebook Twitter