SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #118 mit Interviews und Storys zu ANGELS & AIRWAVES +++ PLANLOS +++ TRIVIUM +++ BETONTOD +++ EVERLASTER +++ WHITECHAPEL +++ JOE BONAMASSA +++ BULLET FOR MY VALENTINE +++ u.v.m. +++ Jetzt am Kiosk!

Exklusive Video-Premiere bei SLAM: "Love And Let Go" von THE DOGHUNTERS

Straight outta Köln kommt Anfang Dezember die erste Full-length des Quintetts mit dem augenzwinkernden Titel "Splitter Phaser Naked", aus dem wir exklusiv das Video zum Track "Love And Let Go" präsentieren.

(C) Tonzonen Records / THE DOGHUNTERS: Splitter Phaser Naked / Zum Vergrößern auf das Bild klickenAm 06.12.2019 kommt nicht nur der Nikolo, sondern auch das Debütalbum von THE DOGHUNTERS. Für nicht mit den Eigenheiten der deutschen Sprache vertraute Ohren mag dessen Titel "Splitter Phaser Naked" etwas seltsam anmuten, alle anderen können darüber getrost schmunzeln, denn die Kölner beweisen damit ihren Humor.


Das war auch schon der Fall bei ihrem ersten Output, der EP "The Shit Singles", deren selbstironsicher Titel natürlich keine Aussage über die spielerische Klasse der fünfköpfigen Band aussagt. Die ist nämlich über jeden Zweifel erhaben und sollte Freunde einer Mischung aus modernem Rock und vornehmlich der amerikanischen Westküste entstammendem Sound der 1960er und 1970er problemlos in ihren Band ziehen.


Wir haben an dieser Stelle das Vergnügen, euch als Appetizer auf den bei Tonzonen Records erscheinenden Longplayer, dessen Release übrigens am 29.11.2019 im Helios37 in der Heimatstadt von THE DOGHUNTERS gefeiert wird, das Video zum Song "Love And Let Go" exklusiv zu präsentieren.


Let`s roll:
 


 
 
************************************************************************
 
SLAM 118 CoverJETZT IM HANDEL:Nirvana Cover Web Mittel 2
SLAM #118
  Ab 20.10.2021 am Kiosk oder im Abo!

ROCK CLASSICS #33: NIRVANA
Ab 24.09.2021 am Kiosk, direkt im Webshop oder in unserem Amazon-Shop!

 
SLAM @ Facebook - LIKEN und immer topinformiert sein!
 
************************************************************************
 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Zum 25-jährigen Jubiläum bietet die Wildstyle & Tattoo Messe neben zahlreichen anderen Highlights auch ein musikalisches Bonbon, denn bei drei der insgesamt vier Terminen im September und Oktober 2021 wird sich die unvergleichliche Metal Queen DORO die Ehre geben.
Für Frühlingsgefühle musikalischer Natur wird 2022 die "Wider-Tour" sorgen, auf der es natürlich auch Material aus dem brandneuen Album "Widergeburt" zu hören geben wird – präsentiert von SLAM!
Mit MANIC STREET PREACHERS, FATE GEAR, DESCENDENTS, SPIRITBOX, QUICKSAND, AGRYPNIE, CUESTACK, PORTRAIT, WHITE STONES, RIVERS OF NIHIL und vielen mehr!
Mit ANGELS & AIRWAVES, PLANLOS, TRIVIUM, BETONTOD, EVERLASTER, WHITECHAPEL, JOE BONAMASSA, BULLET FOR MY VALENTINE, THRICE, EVERY TIME I DIE und vielen mehr!
Aufgrund des lästigen Coronavirus wurde die Premiere des neuen Festivals in Bremen ordentlich verzögert, aber dem aktuellen und von SLAM präsentierten Termin von 10.-11.09.2021 sollte jetzt wirklich nichts mehr im Wege stehen.
Als dritten Song des Debütalbums "Hairline Ego Trip" seines neuesten musikalischen Outputs hat Darren Smallman jetzt auch "My My Medulla" ein Video angedeihen lassen.
Rock Classics
Facebook Twitter