SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #133 mit Interviews und Storys zu HIGH ON FIRE +++ KMPFSPRT +++ HOT WATER MUSIC +++ KRIS BARRAS BAND +++ MAGGIE LINDEMANN +++ THOSE DAMN CROWS +++ COLD YEARS +++ u.v.m. +++ Jetzt am Kiosk!

Jera On Air: Line-up ist vollständig

Das musikalische Programm für das von SLAM präsentierte Highlight in Ysselsteyn ist komplett – und wer von 22.-24.06.2023 dabei sein woll, sollte sich schnell eines der wie die warmen Semmeln weggehenden Tickets sichern.

Jera On Air SLAM Flyer 2023In der schönen Provinz Limburg und verkehrstechnisch günstig und leicht erreichbar im niederländisch-deutschen Grenzgebiet liegt Ysselsteyn, das schon seit etlichen Jahren (lediglich durch das unsägliche Coronavirus unterbrochen) mit dem Jera On Air einen Fixpunkt in der Festival-Landschaft darstellt.


Wie immer hat das Veranstalterteam die Ärmel bis zum Anschlag hochgekrempelt und jede Menge Hebel in Bewegung gesetzt, um den Gehörgängen von Feinspitzen in puncto Punk, Hardcore und Metalcore ein weiteres Mal eine deliziöse Vollbedienung angedeihen zu lassen: Ein Blick auf die mittlerweile vollständige Liste der angekündigten Acts beweist wenig überraschend, dass das auch für die nächste Runde von 22.-24.06.2023 gelungen ist.


Das und der gute Ruf des Jera On Air haben auf jeden Fall schon mal dafür gesorgt, dass das verfügbare Ticketkontigent rasch dahinschmilzt: 75% der Tickets sind nach gegenwärtigem Stand schon weg, Interessent:innen sollten sich also eher sputen, um möglicherweise nicht vor vollendete "Sold out"-Tatsachen gestellt zu werden.


Teil des wie gewohnt imposanten Line-ups sind unter anderem PARKWAY DRIVE, RANCID, FLOGGING MOLLY, BILLY TALENT, THE AMITY AFFLICTION, LORNA SHORE, PAPA ROACH, HOLLYWOOD UNDEAD, FEVER 333, THE GHOST INSIDE, MESHUGGAH, GOGOL BORDELLO, SICK OF IT ALL, CODE ORANGE, HATEBREED, FRANK TURNER & THE SLEEPING SOULS, THE INTERRUPTERS, ENTER SHIKARI, HEIDEROOSJES, MOTIONLESS IN WHITE, CARPENTER BRUT, TWO AND A HALF GIRL, ANTI-FLAG, CHELSEA GRIN, SLEEP TOKEN, TOUCHÉ AMORÉ, LIONHEART, BLACK FLAG, CANCER BATS, H2O, LANDMVRKS und THE MENZINGERS.


Alle Infos zum von SLAM präsentierten Jera On Air findet ihr auf www.jeraonair.nl.


 
 
************************************************************************
 
SLAM 133 CoverJETZT IM HANDEL:ROCK CLASSICS 40 JUDAS PRIEST
SLAM #133
  Ab 19.04.2024 am Kiosk oder im Abo!

ROCK CLASSICS #40: JUDAS PRIEST
Ab 08.03.2024 am Kiosk, direkt im Webshop oder in unserem Amazon-Shop!

 
SLAM @ Facebook - LIKEN und immer topinformiert sein!
 
************************************************************************
 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Anlässlich des fünften Geburtstags des Sad Summer Festivals haben sich erneut zahlreiche namenhafte Bands der Pop-Punk-Szene zusammengetan, um Genrefreaks auf einer 17 Städte umfassenden Tournee quer durch die USA den Sommer ihres Lebens zu bereiten.
Wenn es von 07.-11.08.2024 wieder lautstark zur Sache geht, feiert die Institution in Eschwege gleichzeitig ihr 40-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass erscheint ein ganz besonderer musikalischer Querschnitt durch die Geschichte des Open Flair Festivals.
Auch in diesem Jahr werden wieder tausende Musikbegeisterte den Weg nach Münster finden, wo von 28.-29.06.2024 eines der wohl beliebtesten Rock- und Metalfestivals Deutschlands stattfindet.
Zum zehnjährigen Jubiläum des Hits, der sie schlagartig bekannt machte und ihren Karriereturbo zündete, lassen es Christopher Seiler und Bernhard Speer am 19.07.2025 mit den Fans und hochkarätigem Support ordentlich krachen.
Von 25.-26.05.2024 gibt es in Wien für alle großen und kleinen Fans der Neunten Kunst wieder jede Menge zu sehen, zu erleben und natürlich auch zu kaufen. Das zweitägige Comic-Fest wartet nicht nur mit zahlreichen Gästen auf, sondern diesmal auch mit noch mehr Ausstellungsfläche.
Zwischen den beiden AC/DC-Shows wird anderer Stelle in Wien ebenfalls ordentlich gefeiert: Am 24.06.2024 mutiert der Szene Soundgarden zur Partylocation, wenn THUNDER/BALLS live aufspielen, dazu gibt`s Musik von DJ FILTHY BEATS und vieles mehr bei freiem Eintritt!
Rock Classics
Facebook Twitter