SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #124 mit Interviews und Storys zu SKID ROW +++ ALTER BRIDGE +++ CRIPPLED BLACK PHOENIX +++ RADIO HAVANNA +++ THE DEAD DAISIES +++ ARCHITECTS +++ GOATWHORE +++ TALCO +++ u.v.m. +++ Jetzt am Kiosk!

LUMBEMATZ und XELA WIE: Video zu "Weil Es Schon Immer So War"

Ausverkaufte Konzerte, imposante Streamingzahlen binnen kürzester Zeit... fehlt eigentlich nur noch das Debütalbum! Selbiges nennt sich "Nichts Perfekt" und enthält unter anderem den gemeinsam mit XELA WIE eingespieltem Song "Weil Es Schon Immer So War", dem nun ein Video spendiert wurde.

LUMBEMATZ: Nichts PerfektEin klarer Fall für die Kategorie "Senkrechtstarter": LUMBEMATZ (benannt nach den Lumbematze, den glockenläutenden Schrottsammlern ihrer saarländischen Heimat) veröffentlichten im Oktober 2018 ihre Debütsingle "Bleibe Stehen", nachdem sich die Dame und die fünf Herren bereits 2014 noch jeweils als Teil anderer Bands kennengelernt hatten.


Es folgten unter anderem der erste Festivalauftritt im Sommer 2019, zwei ausverkaufte Jahresabschlusskonzerte, über 2,5 Millionen Streams ihrer Songs allein auf Spotify und ein Auftritt bei der Primetime-Show "My Hit. Your Song." auf ProSieben. Nicht ganz ein Jahr nach der EP "Alles ist Gut" ist seit 08.07.2022 endlich der erste Longplayer "Nichts Perfekt" via Ever Ever Music erschienen, der den von poppigem Rock und deutschsprachigem Gesang gesäumten Weg der sechsköpfigen Formation fortsetzt.


Jäger und Sammler aufgepasst: Ebenso wie von der EP haben LUMBEMATZ auch vom Album nur 200 Stück auf CD pressen lassen, die ausschließlich auf ihren Konzerten und dem bandeigenen Webshop erhältlich sind – "Nichts Perfekt" übrigens auch in einer limitierten Box mit speziellen Goodies.


Gearbeitet wurde an den zwölf Songs übrigens mit Sascha Hörold von ALEX MOFA GANG, von daher war der Weg zu einem gemeinsamen Feature beider Bands (in Form der Single "Ignorieren") nicht weit. Der gute Mann stellt aber beileibe nicht den einzigen Gast auf "Nichts Perfekt" dar, wie "Weil Es  Schon Immer So War" beweist. Zu dem Track, der zusammen mit XELA WIE entstand, gibt es auch ein Video, das wir euch an dieser Stelle ans Herz legen wollen.


Ab geht`s:
 


 
 
************************************************************************
 
SLAM 124JETZT IM HANDEL:ACDC 2022 Cover U1 web klein
SLAM #124
  Ab 19.10.2022 am Kiosk oder im Abo!

ROCK CLASSICS #36: AC/DC
Ab 28.06.2022 am Kiosk, direkt im Webshop oder in unserem Amazon-Shop!

 
SLAM @ Facebook - LIKEN und immer topinformiert sein!
 
************************************************************************
 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Von 22.-24.06.2023 wird im niederländischen Ysselsteyn zum nunmehr 29. Mal ordentlich aufgedreht, wofür unter anderem die bereits fixierten Acts sorgen werden – (vor)freudig präsentiert von SLAM!
Im Rahmen der "100 Milliarden Dezibel"-Tour machen die drei Herren auch in Wien Halt. Die Grelle Forelle ist am 23.11.2022 the place to be!
Tolmin in Slowenien ist nicht nur Freunden des fantastischen Punk Rock Holiday ein Begriff, sondern wird von 25.-29.07.2023 auch der Austragungsort für ein neues Metalfestival sein – präsentiert von SLAM!
"Dank" Corona war etwas mehr Geduld erforderlich, um das auf 03.12.2022 verschobene Konzert eines der musikalischen Exportschlager aus Kanada in Wien erleben zu können.
In Form von "Mother Valium" gibt es jetzt einen audiovisuellen Vorboten zum vierten Album, an dem die Dänen gegenwärtig arbeiten.
Mit SKID ROW, ALTER BRIDGE, CRIPPLED BLACK PHOENIX, RADIO HAVANNA, THE DEAD DAISIES, ARCHITECTS, GOATWHORE, TALCO und vielen mehr!
Rock Classics
Facebook Twitter