SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #110 mit Interviews und Storys zu HAYLEY WILLIAMS +++ TERRORGRUPPE +++ HANK VON HELL +++ MERCYFUL FATE +++ EINSTÜRZENDE NEUBAUTEN +++ PRIMAL FEAR +++ THE GHOST INSIDE +++ DANCE GAVIN DANCE +++ u.v.m. +++ plus CD mit 11 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Rock am Berg Merkers: Absage und neuer Termin für 2021

Die Coronakrise zwingt leider auch die Veranstalter des Rock am Berg Merkers, die diesjährige Auflage abzusagen. Ein neuer Termin für 2021 wurde aber bereits ebenso fixiert wie eine Soli-Ticketaktion zur Unterstützung des Non-Profit-Festivals.

(C) Rock am Berg Merkers / Rock am Berg Merkers 2020 Flyer abgesagt / Zum Vergrößern auf das Bild klickenWie viele andere im Kulturbereich hatte auch der hinter dem alljährigen Festival stehende Verein Rock am Berg Merkers e.V. bis zuletzt gehofft, die für 11.-13.06.2020 angesetzte Auflage doch noch durchführen zu dürfen, was durch die behördlichen Bestimmungen im Zusammenhang mit den Schutzmaßnahmen vor einer weiteren Ausbreitung der Coronavirus-Pandemie aber nicht mehr möglich ist.


Die 15. Jubiläumsrunde fällt somit leider ins Wasser, was aber für viele nicht auf den ersten Blick ersichtlich sein dürfte, sind die finanziellen Folgen für die Veranstalter. Das Rock am Berg Merkers ist ein nichtkommerzielles Festival, sprich alle erwirtschafteten Überschüsse werden an verschiedene Projekte gespendet, um im nächsten Jahr etatmäßig wieder bei null anzufangen.


Da aber aufgrund der Vorbereitungen trotzdem schon Ausgaben getätigt wurden, die sich eben durch das Fehlen eines finanziellen Polsters nicht abfedern lassen, wurde eine spezielle Ticketaktion gestartet. Unterstützerinnen und Unterstützer können hier Soli-Tickets im Wert von 20, 40 oder 60 Euro kaufen und dem Rock am Berg Merkers unter die Arme greifen. Alle Beträge über die Deckung der eigenen Unkosten hinaus werden an ebenfalls durch die Coronakrise betroffene Projekte weitergereicht.


Der neue Termin nach der erwzungenen Pause steht schon fest und wurde mit 03.-05.06.2020 fixiert, wobei auch schon viele der diesmal gebuchten Bands ihre Bereitschaft signalisiert haben, nächstes Jahr dabei sein zu wollen. Einem gelungenen Comeback sollte also, wenn alle an einem Strang ziehen, hoffentlich nichts im Wege stehen!


Alle Infos zum Rock am Berg Merkers findet ihr auf www.rockamberg-merkers.de.


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Nächsten Sommer, wenn Corona hoffentlich nur mehr eine böse Erinnerung sein wird, holen die Skapunker aus Kalifornien ihre eigentlich für dieses Jahr geplante Jubiläumstour nach – präsentiert von SLAM!
Das Wacken Open Air ist bekannt für jede Menge Superlative und beweist das auch mit seinem pompös dimensionierten Streaming-Festival, das im Zeitraum von 29.07.-01.08.2020 anstatt des Corona-bedingt ausgefallenen Open Airs Highlights en masse direkt ins Wohnzimmer liefern wird.
Einen bunten musikalischen Strauß mit Demos, Coverversionen und vielem mehr schnüren die Amerikaner auf der für 24.07.2020 angekündigten Compilation "Good Shit, Bad Shit, Who Gives a Shit?!".
Mit einem Videoclip zum bisher unveröffentlichten Song "Die Lizenz" meldet sich das Quartett zu einem immer und dieser Tage besonders aktuellen Thema zurück.
In Kürze gibt es die Möglichkeit, eine von vier Bands direkt in das Line-up des Jera On Air 2021 zu hieven. Bei einem Streaming-Event am 18.06.2020 werden die Sieger dann feierlich gekürt.
Mit "Wir Sind Nicht Die Talking Heads" präsentiert die Augsburger die erste Single aus ihrem für August angekündigten Debüt-Longplayer "Flaschenpost Von Morgen" – samt pfiffigem Video.
Rock Classics
Facebook Twitter