SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #132 mit Interviews und Storys zu WHILE SHE SLEEPS +++ CHELSEA WOLFE +++ SUM 41 +++ HEAVYSAURUS +++ JUDAS PRIEST +++ BRUCE DICKINSON +++ MICK MARS +++ u.v.m. +++ Jetzt am Kiosk!

Rock am Berg Merkers: Absage und neuer Termin für 2021

Die Coronakrise zwingt leider auch die Veranstalter des Rock am Berg Merkers, die diesjährige Auflage abzusagen. Ein neuer Termin für 2021 wurde aber bereits ebenso fixiert wie eine Soli-Ticketaktion zur Unterstützung des Non-Profit-Festivals.

(C) Rock am Berg Merkers / Rock am Berg Merkers 2020 Flyer abgesagt / Zum Vergrößern auf das Bild klickenWie viele andere im Kulturbereich hatte auch der hinter dem alljährigen Festival stehende Verein Rock am Berg Merkers e.V. bis zuletzt gehofft, die für 11.-13.06.2020 angesetzte Auflage doch noch durchführen zu dürfen, was durch die behördlichen Bestimmungen im Zusammenhang mit den Schutzmaßnahmen vor einer weiteren Ausbreitung der Coronavirus-Pandemie aber nicht mehr möglich ist.


Die 15. Jubiläumsrunde fällt somit leider ins Wasser, was aber für viele nicht auf den ersten Blick ersichtlich sein dürfte, sind die finanziellen Folgen für die Veranstalter. Das Rock am Berg Merkers ist ein nichtkommerzielles Festival, sprich alle erwirtschafteten Überschüsse werden an verschiedene Projekte gespendet, um im nächsten Jahr etatmäßig wieder bei null anzufangen.


Da aber aufgrund der Vorbereitungen trotzdem schon Ausgaben getätigt wurden, die sich eben durch das Fehlen eines finanziellen Polsters nicht abfedern lassen, wurde eine spezielle Ticketaktion gestartet. Unterstützerinnen und Unterstützer können hier Soli-Tickets im Wert von 20, 40 oder 60 Euro kaufen und dem Rock am Berg Merkers unter die Arme greifen. Alle Beträge über die Deckung der eigenen Unkosten hinaus werden an ebenfalls durch die Coronakrise betroffene Projekte weitergereicht.


Der neue Termin nach der erwzungenen Pause steht schon fest und wurde mit 03.-05.06.2020 fixiert, wobei auch schon viele der diesmal gebuchten Bands ihre Bereitschaft signalisiert haben, nächstes Jahr dabei sein zu wollen. Einem gelungenen Comeback sollte also, wenn alle an einem Strang ziehen, hoffentlich nichts im Wege stehen!


Alle Infos zum Rock am Berg Merkers findet ihr auf www.rockamberg-merkers.de.


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
"Delivering The Goods"!

Alle Studioalben, Biografien, Interviews und sensationelles Fotomaterial auf 116 Seiten.
Mit WHILE SHE SLEEPS, CHELSEA WOLFE, SUM 41, HEAVYSAURUS, JUDAS PRIEST, BRUCE DICKINSON, MICK MARS und vielen mehr!
Das nennt man eine gelungene Überraschung: Als wäre das bisherige Line-up nicht schon genug, setzt das Team der von SLAM präsentierten Festivalinstitution in Ysselsteyn zur 30-jährigen Geburtstagparty noch einen vierten Tag drauf!
Da kann die Vorfeude gar nicht groß genug sein: Alle musikalischen Kapazunder, die sich beim nächsten Metal-Hochamt in Tolmin von 24.-28.07.2024 die Ehre geben, stehen jetzt fest – headbangend präsentiert von SLAM!
Das Jahr 2023 klingt mit einem ganz besonderen Crossover aus: Anlässlich des 30. Geburtstags des Shooter-Klassikers von id Software gibt es bei Best Worscht in Town in Frankfurt nur für kurze Zeit und exklusiv die "Green Slayer Sauce"!
Mit MASSENDEFEKT, EMIL BULLS, ALKALINE TRIO, FIDDLER`S GREEN, NEW MODEL ARMY, NECK DEEP, ATREYU und vielen mehr!
Rock Classics
Facebook Twitter