SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #116 mit Interviews und Storys zu HELLOWEEN +++ AFI +++ RED FANG +++ SUIDAKRA +++ AMENRA +++ FRØKEDAL +++ LUNA`S CALL +++ DANNY ELFMAN +++ u.v.m. +++ Jetzt am Kiosk!

GO GO GAZELLE: Erste Single aus dem neuen Album ist da

Mit "Wir Sind Nicht Die Talking Heads" präsentiert die Augsburger die erste Single aus ihrem für August angekündigten Debüt-Longplayer "Flaschenpost Von Morgen" – samt pfiffigem Video.

(C) GO GO GAZELLE/Gute Laune Entertainment / GO GO GAZELLE: Wir Sind Nicht Die Talking Heads / Zum Vergrößern auf das Bild klickenAller guten Dinge sind bei GO GO GAZELLE nicht nur drei, was die Anzahl der Bandmitglieder, sondern demnächst auch die der vorgelegten Releases betrifft. Nach den EPs "Schleuder" und "Aufstand Am Nördlichen Ende der Couch" bringen Sebastian, Andreas und Hutti mit "Flaschenpost Von Morgen" ihre erste Full-length an den Start.


Da es bis zu deren Veröffentlichungstermin, dem 14.08.2020, aber noch eine Weile hin ist, gibt es mit "Wir Sind Nicht Die Talking Heads" jetzt schon mal einen Vorgeschmack auf die insgesamt zehn Stücke, bei denen das Trio seinen Punkrock-Wurzeln auch Folk-Einflüsse beimengt.


Für eine Single-Auskopplung muss natürlich auch ein Video her, was allerdings in der gegenwärtigen Coronakrise gar nicht so leicht ist. GO GO GAZELLE haben dafür eine einfache wie witzige Lösung gefunden und – eigentlich auch super zum Songtitel passend – ihre Köpfe einfach auf Clips von Kollegen wie MONTREAL, MASSENDEFEKT, ALEX MOFA GANG, HI!SPENCER oder TURBOBIER gepappt, die dafür natürlich auch alle ihre Zustimmung gegeben haben.


Das Resultat könnt ihr euch hier reinziehen:



 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Als dritten Song des Debütalbums "Hairline Ego Trip" seines neuesten musikalischen Outputs hat Darren Smallman jetzt auch "My My Medulla" ein Video angedeihen lassen.
Am 30.07.2021 erscheint die zweite Full-Length des Quartetts und wird dank der Zusammenarbeit von Hassle Records mit dem US-Label Get Better Records auch in unseren Breiten (leichter) zu haben sein.
Mit HELLOWEEN, AFI, RED FANG, SUIDAKRA, AMENRA, FRØKEDAL, LUNA`S CALL, DANNY ELFMAN und vielen mehr!
Zwölf Jahre Pause sind wirklich genug. Das dachte sich wohl auch die multinationale Jam-Formation, die daher am 14.07.2021 zur Live-Landung im Wiener Kramladen ansetzen wird.
Auch dieses Jahr zwang Corona die von SLAM präsentierte niederländische Festivalinstitution nochmal in die Knie, aber von 23.-25.06.2022 geht es dann wirklich endlich wieder zur Sache – und zwar noch umfangreicher als je zuvor.
"Get Up, Stand Up!"

Alle Alben, Hintergründe und Interviews
Rock Classics
Facebook Twitter