SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #119 mit Interviews und Storys zu JERRY CANTRELL +++ ALARMSIGNAL +++ VOLBEAT +++ BILLY TALENT +++ SONDASCHULE +++ ASP +++ CONVERGE +++ MAYDAY PARADE +++ u.v.m. +++ Jetzt am Kiosk!

Exklusive Videopremiere bei SLAM: "Low" von YUNE

Aus dem im April erscheinenden Debütalbum "Agog" des dänischen Quintetts haben wir als Vorboten das Video zum feinen Track "Low" als exklusive Premiere für euch.

(C) Crunchy Frog Recordings / YUNE: Agog / Zum Vergrößern auf das Bild klickenMut zum Risiko kann sich bezahlt machen, vor allem in künstlerischer Hinsicht – auf diesen Gedanken kommt man unweigerlich ob der Presseinfos zu YUNE. Die fünf Jungs der aus Aarhus stammenden Indie-Formation hatten demnach gerade einmal vier Songs geschrieben, als sie ebenso viele Studiotage zum Einspielen ihres ersten Longplayers buchten.


Der spontane Plan ist aufgegangen, denn die Tracklist von "Agog", dessen Veröffentlichung über das in ihrer dänischen Heimat ansässige Label Crunchy Frog Recordings am 24.04.2020 ansteht, weist nämlich zehn Anspielstationen aus. Und als wäre das noch nicht genug an Sprüngen ins kalte Wasser, reiste die Band nach Marokko, um mit dem ihr bis dahin unbekannten Regisseur Niklas Adrian neben Albumcover und Fotos auch zwei Videos zu fertigen, bei denen lediglich die Location im Vorhinein feststand.


Eines davon war "Odd One Out", das zweite nennt sich "Low", entfaltet seinen ganz eigenen Charme und wird euch von uns mit ausdrücklicher Empfehlung als exklusive Premiere ans Herz gelegt. Check it out:
 


 
 
************************************************************************
 
SLAM 119JETZT IM HANDEL:ROCK CLASSICS 34: METALLICA
SLAM #119
  Ab 15.12.2021 am Kiosk oder im Abo!

ROCK CLASSICS #34: METALLICA
Ab 17.12.2021 am Kiosk, direkt im Webshop oder in unserem Amazon-Shop!

 
SLAM @ Facebook - LIKEN und immer topinformiert sein!
 
************************************************************************
 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Während wir uns auf den hoffentlich klappenden dritten Anlauf für die Jubiläumsrunde des Punk Rock Holiday von 08.-12.08.2022 gedulden müssen, verkürzt das Festivalteam die Wartezeit mit einem tollen Rückblick auf die erste Dekade.
Im 25. Jahr ihres Bestehens melden sich die Cali-Punks mit der EP "III" zurück, die auch als Showcase für das Können des neuen Sängers Adrian Estrella fungiert.
Zum 25-jährigen Jubiläum bietet die Wildstyle & Tattoo Messe neben zahlreichen anderen Highlights auch ein musikalisches Bonbon, denn bei drei der insgesamt vier Terminen im September und Oktober 2021 wird sich die unvergleichliche Metal Queen DORO die Ehre geben.
Für Frühlingsgefühle musikalischer Natur wird 2022 die "Wider-Tour" sorgen, auf der es natürlich auch Material aus dem brandneuen Album "Widergeburt" zu hören geben wird – präsentiert von SLAM!
Mit JERRY CANTRELL, ALARMSIGNAL, VOLBEAT, BILLY TALENT, SONDASCHULE, ASP, CONVERGE, MAYDAY PARADE, JIM LINDBERG, BLACK VEIL BRIDES und vielen mehr!
Mit MANIC STREET PREACHERS, FATE GEAR, DESCENDENTS, SPIRITBOX, QUICKSAND, AGRYPNIE, CUESTACK, PORTRAIT, WHITE STONES, RIVERS OF NIHIL und vielen mehr!
Rock Classics
Facebook Twitter