SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #110 mit Interviews und Storys zu HAYLEY WILLIAMS +++ TERRORGRUPPE +++ HANK VON HELL +++ MERCYFUL FATE +++ EINSTÜRZENDE NEUBAUTEN +++ PRIMAL FEAR +++ THE GHOST INSIDE +++ DANCE GAVIN DANCE +++ u.v.m. +++ plus CD mit 11 Tracks! Jetzt am Kiosk!

HeavyDays: Lautstarker Abschluss des Wonnemonats Mai

Am 31.05.2019 avanciert die örtliche Brauerei in Dunstelkingen bei Dischingen bereits das fünfte Mal zur Location des HeavyDays, das zum absoluten Sparpreis mit zehn Acts und feinen Specials aufwarten kann.

(C) HeavyDays / HeavyDays Logo / Zum Vergrößern auf das Bild klickenMitunter zu den größten Herausforderungen für Festivals, was die Zufriedenheit des Publikums betrifft, ist ohne Frage die schnelle Verfügbarkeit von kühlen Getränken, um den bei all der schweißtreibenden Action beanspruchten Flüssigkeitshaushalt wieder auf Vordermann zu bringen. Hier sind kurze Wege gefragt, um die Kehle befeuchten zu können und fit für den nächsten Act auf der Bühne zu sein.


Diesen Gedanken dürften auch die Veranstalter des HeavyDays in Dunstelkingen bei Dischingen in Baden-Württemberg im Hinterkopf gehabt haben, als sie sich auf die Suche nach einer geeigneten Location machten und prompt fündig wurden. Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nah liegt? Und zwar in Form der örtlichen Brauerei!


Damit der Wonnemonat auch am letzten Tag noch seinem Namen gerecht wird, findet das Festival am 31.05.2019 zum nunmehr fünften Mal an besagtem Ort statt und bietet nicht nur zehn Rock- und Metalacts, sondern abseits der beiden Stages auch Specials wie Flunkyball, Beerpong, zweimal eine "Heavy Hour" und 40 Liter Freibier für die ersten Gäste ab 18 Uhr.


Das aus international bekannten Bands und regionalen Newcomern zusammengesetzte Line-up bestreiten dieses Mal THE ROYAL, UNDERTOW, AWAKE THE DREAMER, ILLECTRONIC ROCK, COPIA, INSANITY, KEVIN und DAIZY MAI, den Abschluss traditionell die Power-Brassband BLECHOS und DJ VOLUMEZ mit dem bewährtem Mix aus Hardstyle und Hardcore.


Alle Infos zum HeavyDays findet ihr auf www.heavydays.de.

 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Mit einem Videoclip zum bisher unveröffentlichten Song "Die Lizenz" meldet sich das Quartett zu einem immer und dieser Tage besonders aktuellen Thema zurück.
In Kürze gibt es die Möglichkeit, eine von vier Bands direkt in das Line-up des Jera On Air 2021 zu hieven. Bei einem Streaming-Event am 18.06.2020 werden die Sieger dann feierlich gekürt.
Mit "Wir Sind Nicht Die Talking Heads" präsentiert die Augsburger die erste Single aus ihrem für August angekündigten Debüt-Longplayer "Flaschenpost Von Morgen" – samt pfiffigem Video.
Wie es klingt, wenn EISBRECHER sich eines Songs von POWERWOLF annehmen, verdeutlicht die jetzt als Single erhältliche Coverversion von "Stossgebet" – natürlich inklusive der lateinischen Zeilen des Originals!
Die 27. Auflage des Full Force ist nicht aufgehoben, sondern nur aufgeschoben – und zwar auf den neuen Termin 25.-27.06.2021, den die Veranstalter jetzt ebenso bekanntgegeben haben wie die ersten fixierten Bands.
Aus der Corona-bedingten Not bezüglich Live-Gigs machen die Jungs eine Tugend und veranstalten am 13.06.2020 am Westwerk Bonn ein Autokonzert.
Rock Classics
Facebook Twitter