SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #110 mit Interviews und Storys zu HAYLEY WILLIAMS +++ TERRORGRUPPE +++ HANK VON HELL +++ MERCYFUL FATE +++ EINSTÜRZENDE NEUBAUTEN +++ PRIMAL FEAR +++ THE GHOST INSIDE +++ DANCE GAVIN DANCE +++ u.v.m. +++ plus CD mit 11 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Jera On Air mit weiteren Zugängen im Line-up

Als wären die bisher angekündigen Acts nicht schon imposant genug, legt das Team des von SLAM freudigst präsentierten Festivals in Ysselsteyn vom 25.-27.06.2020 nochmal ordentlich nach mit weiteren fixierten Hochkarätern.

(C) Jera On Air / Jera On Air 2020 Flyer Januar / Zum Vergrößern auf das Bild klickenZum bisher bekannten Line-up haben sich soeben neben LIFE OF AGONY (am Donnerstag) noch WHILE SHE SLEEPS, SUICIDE SILENCE, THE DEVIL WEARS PRADA, RISE OF THE NORTHSTAR, HUNDREDTH und LOATHE (am Freitag) sowie CROSSFAITH, FIT FOR AN AUTOPSY, OBEY THE BRAVE, CLOWNS, JESUS PIECE, BLOWFUSE, DREAM STATE, LA ARMADA, MAIN LAINE 10 und MAYLEAF (am Samstag) hinzugesellt.


Wer das Ticket für die dreitägige Live-Extravaganza von 25.-27.06.2020 in Ysselsteyn nahe der niederländisch-deutschen Grenze noch nicht gelöst haben sollte, bekommt jetzt also zweifellos viele weitere Argumente an die Hand, um die Kaufentscheidung zu erleichtern.


Bisher angekündigt waren unter anderem NOFX, THE OFFSPRING, KILLSWITCH ENGAGE, THY ART IS MURDER, NECK DEEP, OF MICE & MEN, NORTHLANE, SILVERSTEIN, LIONHEART, INCENDIARY, PUP,GET THE SHOT, MESHUGGAH, AUGUST BURNS RED, MOTIONLESS IN WHITE, KNOCKED LOOSE, CHELSEA GRIN, BEING AS AN OCEAN, MALEVOLENCE, ROTTING OUT, BELVEDERE, CIGAR und COUNTERPARTS.


Alle Infos zum von SLAM präsentierten Jera On Air findet ihr auf www.jeraonair.nl.


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Mit einem Videoclip zum bisher unveröffentlichten Song "Die Lizenz" meldet sich das Quartett zu einem immer und dieser Tage besonders aktuellen Thema zurück.
In Kürze gibt es die Möglichkeit, eine von vier Bands direkt in das Line-up des Jera On Air 2021 zu hieven. Bei einem Streaming-Event am 18.06.2020 werden die Sieger dann feierlich gekürt.
Mit "Wir Sind Nicht Die Talking Heads" präsentiert die Augsburger die erste Single aus ihrem für August angekündigten Debüt-Longplayer "Flaschenpost Von Morgen" – samt pfiffigem Video.
Wie es klingt, wenn EISBRECHER sich eines Songs von POWERWOLF annehmen, verdeutlicht die jetzt als Single erhältliche Coverversion von "Stossgebet" – natürlich inklusive der lateinischen Zeilen des Originals!
Die 27. Auflage des Full Force ist nicht aufgehoben, sondern nur aufgeschoben – und zwar auf den neuen Termin 25.-27.06.2021, den die Veranstalter jetzt ebenso bekanntgegeben haben wie die ersten fixierten Bands.
Aus der Corona-bedingten Not bezüglich Live-Gigs machen die Jungs eine Tugend und veranstalten am 13.06.2020 am Westwerk Bonn ein Autokonzert.
Rock Classics
Facebook Twitter