SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #110 mit Interviews und Storys zu HAYLEY WILLIAMS +++ TERRORGRUPPE +++ HANK VON HELL +++ MERCYFUL FATE +++ EINSTÜRZENDE NEUBAUTEN +++ PRIMAL FEAR +++ THE GHOST INSIDE +++ DANCE GAVIN DANCE +++ u.v.m. +++ plus CD mit 11 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Jera On Air: Neuzugänge beim Line-up

Die ohnehin schon imposante Zahl an angekündigten Acts für das von SLAM präsentierte Festival in Ysselsteyn von 25.-27.06.2020 ist soeben um ein halbes Dutzend weiterer Hochkarätern ergänzt worden.

(C) Jera On Air / Jera On Air Flyer März 2020 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenIn der niederländischen Provinz Limburg wird nicht nur der weltberühmte Käse hergestellt, sondern auch in festivaltechnischer Manier seit mehreren Jahren mit höchster Qualität zu Werke gegangen. Das in Ysselsteyn beheimatete Jera On Air versammelt auch bei der kommenden Runde ein sowohl in Qualität als auch Quanität beeindruckdes Line-up.


Die Veranstalter haben jetzt nochmal nachgelegt und als weitere Neuzugänge THE HIVES, JAYA THE CAT, HIGHER POWER, TIM VANTOL, ROTZAK und FAINTEST IDEA bekanntgegeben, die sich von 25.-27.06.2020 auch die Ehre geben und das Publikum vor der Bühne in Bewegung versetzen werden.


Bereits seit längerem stehen unter anderem THE OFFSPRING, NOFX, KILLSWITCH ENGAGE, MESHUGGAH, SKA-P, FRANK TURNER & THE SLEEPING SOULS, LIFE OF AGONY, ANTI-FLAG, AUGUST BURNS RED, BEING AS AN OCEAN, CHELSEA GRIN, COUNTERPARTS, GOOD RIDDANCE, LIONHEART, LOATHE, MAYLEAF, NASTY, NORTHLANE, OBEY THE BRAVE, OF MICE & MEN, PUP, ROTTING OUT, SILVERSTEIN, TERROR, THE DEVIL WEARS PRADA, THE MENZINGERS, THY ART IS MURDER und WHILE SHE SLEEPS fest.


Alle Infos zum von SLAM präsentierten Jera On Air findet ihr auf www.jeraonair.nl.


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Einen bunten musikalischen Strauß mit Demos, Coverversionen und vielem mehr schnüren die Amerikaner auf der für 24.07.2020 angekündigten Compilation "Good Shit, Bad Shit, Who Gives a Shit?!".
Mit einem Videoclip zum bisher unveröffentlichten Song "Die Lizenz" meldet sich das Quartett zu einem immer und dieser Tage besonders aktuellen Thema zurück.
In Kürze gibt es die Möglichkeit, eine von vier Bands direkt in das Line-up des Jera On Air 2021 zu hieven. Bei einem Streaming-Event am 18.06.2020 werden die Sieger dann feierlich gekürt.
Mit "Wir Sind Nicht Die Talking Heads" präsentiert die Augsburger die erste Single aus ihrem für August angekündigten Debüt-Longplayer "Flaschenpost Von Morgen" – samt pfiffigem Video.
Wie es klingt, wenn EISBRECHER sich eines Songs von POWERWOLF annehmen, verdeutlicht die jetzt als Single erhältliche Coverversion von "Stossgebet" – natürlich inklusive der lateinischen Zeilen des Originals!
Die 27. Auflage des Full Force ist nicht aufgehoben, sondern nur aufgeschoben – und zwar auf den neuen Termin 25.-27.06.2021, den die Veranstalter jetzt ebenso bekanntgegeben haben wie die ersten fixierten Bands.
Rock Classics
Facebook Twitter