SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #110 mit Interviews und Storys zu HAYLEY WILLIAMS +++ TERRORGRUPPE +++ HANK VON HELL +++ MERCYFUL FATE +++ EINSTÜRZENDE NEUBAUTEN +++ PRIMAL FEAR +++ THE GHOST INSIDE +++ DANCE GAVIN DANCE +++ u.v.m. +++ plus CD mit 11 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Punk Rock Holiday kündigt erste Bands an

Für das zehnjährige Jubiläum, das von 11.-14.08.2020 ansteht und von SLAM wie immer freudigst präsentiert wird, wurde jetzt schon ein ordentlicher Schwung an Acts bekanntgegeben.

(C) Punk Rock Holiday / Punk Rock Holiday 2020 Flyer / Zum Vergrößern auf das Bild klickenMan schrieb das ansonsten schon längst in den dichten Schleiern der Geschichte versunkene Jahr 2011, als sich ein neuer Player anschickte, die europäische Festivallandkarte aufzumischen und sich einen Platz in den Herzen des nach Punk und Hardcore in diversesten Spielarten dürstenden Volkes zu sichern.


Sowohl die Qualität der von den Veranstaltern ins slowenische Tolmin gelockten Bands als auch die idyllische Naturkulisse und nicht zuletzt die familiäre Atmosphäre dank limitierter Ticketanzahl haben es dem Punk Rock Holiday leicht gemacht, diese hehren Ziele flugs zu erreichen.


Folgerichtig steht im kommenden Jahr die zehnte Runde auf dem Programm, die von 10.-14.08.2020 stattfindet und möglicherweise die letzte sein wird – zumindest an der bekannten Stelle, denn leider soll die Trasse einer geplanten Umgehungsstraße direkt durch das Festival- und Campinggelände verlaufen.


Zwar ist hier noch nicht das letzte Wort gesprochen, aber ein umso bedeutenderes Argument gegeben für alle, die dem Zauber und dem Charme des Punk Rock Holiday wieder oder erneut erliegen wollen und sich noch keine Karten gesichert haben. Von denen gibt es nur nur 300 Restkarten hier, danach können noch welche über die Bands, die auf der Beach Stage spielen, ergattert werden.


Mittlerweile stehen auch schon die ersten Namen für das Line-up fest: Mit dabei sind unter anderem FLOGGING MOLLY, REFUSED, ANTI-FLAG, THE BOUNCING SOULS, MAD CADDIES, H20, STRIKE ANYWHERE, THE FLATLINERS, AUTHORITY ZERO, MOSCOW DEATH BRIGADE, BELVEDERE, CHASER, A PART OF US, ABRASKAKADABRA, BIKE AGE, CAPTAIN ASSHOLE, CHUMP, COOKIE BREAK, DISTRAL, DOWZER, EAT DEFEAT, FAINTEST IDEA, FEED THE CAT, FLUFFY MACHINE, HELL & BACK, HERE FOR A REASON, NOFNOG, P.O. BOX und PADME.



Alle Infos zum von SLAM präsentierten Punk Rock Holiday findet ihr auf www.punkrockholiday.com.


 
 
************************************************************************
 
(C) SLAM Media / Slam110_Cover_150dpi / Zum Vergrößern auf das Bild klickenJETZT IM HANDEL:(C) SLAM Media / RC29_Iron_Maiden_Cover_150 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
SLAM #110
  Plus CD! Ab 17.06.2020 am Kiosk oder im Abo!

ROCK CLASSICS #29: IRON MAIDEN
Jetzt am Kiosk oder hier bestellen!

 
SLAM @ Facebook - LIKEN und immer topinformiert sein!
 
************************************************************************
 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Nächsten Sommer, wenn Corona hoffentlich nur mehr eine böse Erinnerung sein wird, holen die Skapunker aus Kalifornien ihre eigentlich für dieses Jahr geplante Jubiläumstour nach – präsentiert von SLAM!
Das Wacken Open Air ist bekannt für jede Menge Superlative und beweist das auch mit seinem pompös dimensionierten Streaming-Festival, das im Zeitraum von 29.07.-01.08.2020 anstatt des Corona-bedingt ausgefallenen Open Airs Highlights en masse direkt ins Wohnzimmer liefern wird.
Einen bunten musikalischen Strauß mit Demos, Coverversionen und vielem mehr schnüren die Amerikaner auf der für 24.07.2020 angekündigten Compilation "Good Shit, Bad Shit, Who Gives a Shit?!".
Mit einem Videoclip zum bisher unveröffentlichten Song "Die Lizenz" meldet sich das Quartett zu einem immer und dieser Tage besonders aktuellen Thema zurück.
In Kürze gibt es die Möglichkeit, eine von vier Bands direkt in das Line-up des Jera On Air 2021 zu hieven. Bei einem Streaming-Event am 18.06.2020 werden die Sieger dann feierlich gekürt.
Mit "Wir Sind Nicht Die Talking Heads" präsentiert die Augsburger die erste Single aus ihrem für August angekündigten Debüt-Longplayer "Flaschenpost Von Morgen" – samt pfiffigem Video.
Rock Classics
Facebook Twitter