SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #107 mit Interviews und Storys zu SONS OF APOLLO +++ MIDNIGHT +++ TRAIL OF DEAD +++ KOPFECHO +++ RAISED FIST +++ BOHREN & DER CLUB OF GORE +++ MONO INC. +++ FOLKSHILFE +++ APOCALYPTICA +++ u.v.m. +++ plus CD mit 10 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Stoned From The Underground: Timetable steht

Das Mekka für Rock und Metal meilenweit fernab vom Einheitsbrei liegt von 11.-13.07.2019 wieder einmal in Erfurt-Stotternheim. Nun steht auch der Timetable des superben Line-ups fest, das am Alperstedter See versammelt wird.

(C) Stoned From The Underground / Stoned From The Underground 2019 Logo / Zum Vergrößern auf das Bild klickenNördlich von Thüringens Landeshauptstadt Erfurt liegt der Alperstedter See, der verglichen mit anderen stehenden Gewässern geradezu blutjung ist: Seine Entstehung verdankt er nämlich der Kiesgrube, die das damalige Baustoffkombinat Sömmerda ab 1969 als Kieswerk Alperstedt betrieb.


2019 markiert somit den Beginn der Geschichte des mittlerweile nicht mehr zur Rohstoffgewinnung genutzten, aber längst als Hotspot für Segler, Taucher, Surfer und Schwimmer bekannten Sees. So viele Jahre hat das Open Air, das nur einen (Kiesel-)Steinwurf entfernt in Erfurt-Stotternheim stattfindet, zwar noch nicht auf dem Buckel, aber die erfolgreich absolvierten Runden sprechen trotzdem Bände.


Das Stoned From The Underground hat sich längst einen hervorragenden Ruf erarbeitet, nicht nur wenn es um Stoner, Psychedelic, Hard Rock, Metal oder Sludge geht. Seit der ersten Auflage 2001 lautet der Anspruch, ein Festival von Fans für Fans sein zu wollen und kommenden als auch etablierten Szenebands ein Forum zu bieten. Den familiären Charakter, den die Veranstalter verfolgen, spiegelt auch die stets limitierte Anzahl der erhältlichen Tickets wieder.


Die aktuelle Runde von 11.-13.07.2019 sollte angesichts des Line-ups die Entscheidung für den Kartenerwerb wieder einmal leichtfallen lassen. Der Timetable wurde soeben veröffentlicht, on stage begeben werden sich unter anderem SMOKE BLOW, THE OBSESSED, AMENRA, MANTAR, SAMSARA BLUES EXPERIMENT, WEEDEATER, YAWNING MAN, NASHVILLE PUSSY, BLACK COBRA, THULSA DOOM, THE GREAT MACHINE, SOMALI YACHT CLUB, ZIG ZAGS, WYATT E., KALEIDOBOLT, BUSHFIRE, WEEDPECKER und TREEDEON.


Alle Infos zum Stoned From The Underground findet ihr auf www.sftu.de.


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
In Kürze erscheint mit "I/O" das Debütalbum von THE JUPITER EFFECT. Als wegweisender Vorgeschmack gibt es hier schon mal die Premiere des Videos zur ersten Single "Poison".
Wer sich auf einen Schlag ein Punk-Package par excellence zu Gemüte führen will, kommt auch dieses Jahr nur schwer am von NOFX angeführten Punk In Drublic Music & Beer Festival vorbei, das ab Mitte Mai durch Europa wirbelt und von SLAM freudigst präsentiert wird.
Mit SONS OF APOLLO, MIDNIGHT, TRAIL OF DEAD, KOPFECHO, RAISED FIST, BOHREN & DER CLUB OF GORE und vielen mehr!

Plus Gratis-CD mit 10 Tracks!
Im Rahmen ihrer Welttourne zum aktuellen Album "No Control" macht die legendäre US-Rockerin am 26.02.2020 auch Halt in der Wiener Stadthalle.
Der frühe Vogel fängt den Wurm, und in dieser Hinsicht sind die Veranstalter des von SLAM präsentierten Open Airs in Ysselsteyn von 25.-27.06.2020 besonders früh aufgestanden, denn der nächste Schwung an Bands steht schon fest.
Sommer, Sonne, Hardcore Punk! Diese knackige Formel wird Ende Juli und Anfang August 2020 in unseren Gefilden in die Tat umgesetzt, wenn die Mannen um Thomas Barnett auf Tour vorbeischauen – präsentiert von SLAM!
Rock Classics
Facebook Twitter Google+