SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #109 mit Interviews und Storys zu MYRKUR +++ THE WILD! +++ THE HIRSCH EFFEKT +++ PARADISE LOST +++ HEAVEN SHALL BURN +++ ENTER SHIKARI +++ PARKWAY DRIVE +++ THE BLACK DAHLIA MURDER +++ u.v.m. +++ plus CD mit 12 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Bomb Queen 3

Zerstörung und Chaos, wo man auch hinsieht – Alltag im Herrschaftsgebiet unserer schurkischen Monarchin.

(C) Panini Comics / Bomb Queen 3 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenAller guten Dinge sind drei, und so dürfen wir uns mit "Bombshell" über die nächste Dosis in Sachen schlagkräftiger Argumente freuen. Dass die sympathisch-wahnsinnige Bomb Queen außerhalb von New Port City nicht nur Freunde hat, wird einmal mehr klar als eine Attentäterin auf sie angesetzt wird. Deren Pläne sind allerdings nicht nur der Regentin ein Dorn im Auge, sondern auch ihrer eigenen Tochter.


Die junge Dame kommt nämlich in Begleitung der noch unerfahrenen Superheldin Blacklight in die Stadt, um die liebe Mutter am Zünden einer garstigen Atombombe zu hindern. Hinter dem nun folgenden Chaos steckt die Schattenregierung, die als treibende Kraft hinter den bisherigen Versuchen, die Bomb Queen zu beseitigen, enttarnt wird. Und dann wäre da auch noch der Grund für die Fehlfunktion des Supercomputers Occularium, der sie mit einer sozusagen engen Verwandten konfrontiert…


Freunde leichtfüßiger, mit flapsigen Sprüchen gespickter Unterhaltung kommen auch im dritten Band von "Bomb Queen" wieder auf ihre Kosten. Während der Background mit der Schattenregierung ausgeschmückt wird und Fragen nach der Herkunft unserer drallen Protagonistin auftauchen, gibt es auch einen Gastauftritt des hierzulande weniger bekannten Shadowhawk von Image-Mitbegründer Jim Valentino. Den Abschluss bestreitet eine Pin-up-Galerie, bei der sich Autor und Zeichner Jimmie Robinson frivole Späße unter anderem mit einigen bekannten DC-Helden erlaubt hat.



# # # Andreas Grabenschweiger # # #



Publisher: Panini Comics





Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Will the real Spider-Men please stand up?
Eine einfache und doch komplizierte Geschichte aus der Zeit des Arbeiteraufstands in der DDR.
"Kennst du eigentlich Banksy?"
Nach Rick Remender führt uns nun auch David Lapham zurück in Marvels faszinierende Mutantendystopie.
Mit dem gelungenen Schließen dieses Kapitels wird ein anderes geöffnet.
Der berühmteste Mäuserich der Welt ist 85 geworden und bekommt zum Geburtstag einen tollen Streifzug durch seine Geschichte spendiert.
Rock Classics
Facebook Twitter