SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #111 mit Interviews und Storys zu BLUES PILLS +++ NAPALM DEATH +++ AMARANTHE +++ FRANK TURNER & NOFX +++ WILL BUTLER +++ THE OCEAN +++ BOB MOULD +++ THE BEAUTY OF GEMINA +++ u.v.m. +++ plus CD mit 8 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Dance In The Vampire Bund 6

Akira spult auf der Suche nach der Prinzessin ordentlich Kilometer ab.

(C) Tokyopop / Dance In The Vampire Bund 6 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenWie sich herausgestellt hat, diente der Angriff von Ivanovs Truppen lediglich dem Zweck, eine Doppelgängerin von Mina auf den Thron des Vampirreichs zu hieven. Nicht einmal ihre engsten Untertanen haben den Austausch bemerkt, doch schließlich kann die noch von Pied Piper geschwächte Yuki zunächst unbemerkt Akira davon in Kenntnis setzen. Von den eigenen Leuten gejagt, macht er sich aus dem Staub und taucht zunächst in New York wieder auf.


Dort wird er von Agent Church, einem CIA-Verbindungsmann von Hama, davon informiert, dass die echte Mina mitten im Dschungel des Amazonas gefangengehalten wird. Allen Widrigkeiten zum Trotz gelingt es ihm, bis zum dort gelegenen Schloss – "Fitzcarraldo" lässt grüßen! – von Fürst Rosenmann vorzudringen. Er kann sie befreien, doch die Flucht erweist sich schließlich schwieriger als zunächst geplant und lebensbedrohlich.


Der sechste Band von Tamaki Nozomus Vampirsaga bringt, nachdem der Vorgänger stark zugunsten der Action ausgefallen ist, wieder die gewohnte Mischung aus Drama, Intrigen und Kampfeinlagen. Während sich der in der ersten Hälfte abgedruckte elfte japanische Originalband der falschen Mina widmet, erfahren wir in der zweiten, was der echten Königin zwischenzeitlich droht.


Fäden aus vorangegangenen Kapiteln werden wieder aufgegriffen, nicht nur was Angies Verhalten angeht, sondern auch die Rückkehr einer Bekannten, was die Sache spannend bleiben lässt. Ach ja, und das "Ab 16"-Prädikat erhält diesmal volle Berechtigung!



# # # Andreas Grabenschweiger # # #



Publisher: Tokyopop





Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Will the real Spider-Men please stand up?
Eine einfache und doch komplizierte Geschichte aus der Zeit des Arbeiteraufstands in der DDR.
"Kennst du eigentlich Banksy?"
Nach Rick Remender führt uns nun auch David Lapham zurück in Marvels faszinierende Mutantendystopie.
Mit dem gelungenen Schließen dieses Kapitels wird ein anderes geöffnet.
Der berühmteste Mäuserich der Welt ist 85 geworden und bekommt zum Geburtstag einen tollen Streifzug durch seine Geschichte spendiert.
Rock Classics
Facebook Twitter