SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #109 mit Interviews und Storys zu MYRKUR +++ THE WILD! +++ THE HIRSCH EFFEKT +++ PARADISE LOST +++ HEAVEN SHALL BURN +++ ENTER SHIKARI +++ PARKWAY DRIVE +++ THE BLACK DAHLIA MURDER +++ u.v.m. +++ plus CD mit 12 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Doctor Sleep

Stephen King knüpft an die Geschichte seines Romans "Shining" von 1977 an, die durch die gleichnamige Verfilmung Stanley Kubricks einem breiteren Publikum bekannt wurde.

(C) Heyne Verlag / Doctor Sleep / Zum Vergrößern auf das Bild klickenAuch beim Sequel steht Danny, Sohn von Jack Torrance, im Mittelpunkt. Er wird weiterhin vom psychischen Stress des "Shining" geplagt und hat wie sein Vater eine Trinkerkarriere gestartet. Ein Ende seiner Sucht herbeisehnend, macht er im Zuge regelmäßiger Treffen der Anonymen Alkoholiker Bekanntschaft mit dem titelgebenden "Doctor Sleep".


Danny und der in einem Hospiz arbeitende Arzt entdecken, dass das "Shining" Sterbenden dabei hilft, die letzte Reise anzutreten. Die sehr hohen Erwartungen an die Fortsetzung können erfüllt werden, denn King gelingt es, die dichte Atmosphäre des Vorgängers perfekt einzufangen. Die Kenntnis von "Shining" ist kein Muss, vertieft allerdings die Bindung zur Geschichte und zum Protagonisten.



# # # Karl H. Stingeder # # #



Publisher: Heyne Verlag





Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Will the real Spider-Men please stand up?
Eine einfache und doch komplizierte Geschichte aus der Zeit des Arbeiteraufstands in der DDR.
"Kennst du eigentlich Banksy?"
Nach Rick Remender führt uns nun auch David Lapham zurück in Marvels faszinierende Mutantendystopie.
Mit dem gelungenen Schließen dieses Kapitels wird ein anderes geöffnet.
Der berühmteste Mäuserich der Welt ist 85 geworden und bekommt zum Geburtstag einen tollen Streifzug durch seine Geschichte spendiert.
Rock Classics
Facebook Twitter