SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #108 mit Interviews und Storys zu BODY COUNT +++ OZZY OSBOURNE +++ ANVIL +++ IGORRR +++ TWIN ATLANTIC +++ NATHAN GRAY +++ DEMONS & WIZARDS +++ NEAERA +++ u.v.m. +++ plus CD mit 11 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Another +Zero – Luxury Edition

Wer die Vergangenheit nicht ruhen lassen will, den lässt auch sie nicht ruhen.

(C) Egmont Manga / Another +Zero - Luxury Edition / Zum Vergrößern auf das Bild klickenWer die erstmalige Veröffentlichung von "Another" in unseren Breiten 2012/13 durch Egmont Manga verpasst hat, bekommt jetzt eine ebenso verlockende wie lohnenswerte zweite Chance: Für knapp zwei Euro Aufzahlung im Vergleich zum Gesamtpreis der vier damals erschienenen Bände bekommt man diese nicht nur gesammelt in Form eines schmucken, extradicken Hardcovers geliefert, sondern obendrein als deutschsprachige Premiere auch das Bonuskapitel 0 mit der Vorgeschichte der Manga-Adaption von Yukito Ayatsujis Romanvorlage, die auch als Anime und Realfilm umgesetzt worden ist.


"Another" dreht sich um den 15-jährigen Schüler Koichi Sakakibara, der von Tokio zu seinen Großeltern auf das Land zieht und zuerst eine Lungenerkrankung auskurieren muss, bevor er nach der "Goldenen Woche" zu seinen neuen Mitschülern stößt. Sowohl die Klasse 3-3 als auch das Lehrpersonal verhalten sich ihm gegenüber von Beginn an seltsam, was einen Vorfall vor mittlerweile 26 Jahren betrifft. Koichi stößt auf eine Mauer des Schweigens, doch zumindest ein Mädchen namens Mei Misaki scheint bereit, über die unruhige Atmosphäre in den Hallen der Yomiyama-Mittelschule Auskunft gegeben.


Die junge Dame mit der Augenklappe stellt allerdings selbst ein Rätsel dar, denn Koichi ist ihr zuerst im Krankenhaus begegnet, wo just am selben Tag ein Mädchen mit demselben Familiennamen wie sie verstorben war. Die Fragezeichen, die sich vor ihm auftürmen, werden noch größer als er herausfindet, dass seine Mitschülerin eigentlich nicht existieren dürfte und er sie als einziger sehen kann. Sowohl befremdet als auch fasziniert beginnt er sich immer weiter in die Materie zu vertiefen, bis ein bizarrer Unfall mit einem Regenschirm eine Reihe blutiger Ereignisse einleitet…


Trotz satten 804 Seiten kommt "Another +Zero – Luxury Edition" ohne Längen oder Durchhänger aus. Genrefans werden schnell erkennen, dass die von Hiro Kiyohara zeichnerisch umgesetzte Story mehrere einschlägig bekannte Horror- und Gruselmotive aufnimmt: Ein Sommercamp von Jugendlichen, Regeln, die es zu befolgen gilt, und die Möglichkeit, dass der Protagonist bereits tot ist, seien hier nur als Stichworte genannt. Vermengt werden diese Zutaten zu einer äußerst gelungenen Erzählung, die weniger durch die sparsam eingesetzten Splatterszenen als vielmehr die eingewobenen Mysterien rund um die Klasse 3-3 zu glänzen vermag.


 
# # # Andreas Grabenschweiger # # #



Publisher: Egmont Manga




 


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
"Der Mensch ist ein Abgrund, es schwindelt einen, wenn man hinunterfeuert."
Selten erst durften sich Scully und Mulder so direkt mit Monstern auseinandersetzten wie in diesem Crossover. Und ebenso selten sahen sich die beiden FBI-Agenten mit einem so übermächtigen Gegner konfrontiert.
Fans der finnischen Metal-Granden AMORPHIS dürfen sich freuen, denn nun gibt es mit dieser offiziellen Biografie eine ausführliche Schilderung des Werdegangs von den Anfängen 1990 bis 2015.
Die menschliche Zivilisation ist untergegangen, die Erde wird von einem atomaren Winter beherrscht. Die wenigen Überlebenden führen immer noch Krieg.
Wer will schon an einem Basar der bösen Träume auf Shopping Spree gehen?
Nach dem Tod von Oswald Cobblepot von einer noch geheimnisvolleren Aura umgeben, muss der Dunkle Ritter gegen einen skrupellosen Serienmörder antreten.
Rock Classics
Facebook Twitter Google+