SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #107 mit Interviews und Storys zu SONS OF APOLLO +++ MIDNIGHT +++ TRAIL OF DEAD +++ KOPFECHO +++ RAISED FIST +++ BOHREN & DER CLUB OF GORE +++ MONO INC. +++ FOLKSHILFE +++ APOCALYPTICA +++ u.v.m. +++ plus CD mit 10 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Freaks' Squeele 3

Ausgerechnet Chance wird dazu auserkoren, gegen den Champion der Konkurrenzschule anzutreten.

(C) Splitter Verlag / Freaks` Squeele 3 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDie Studenten der F.A.H.S. erleben diesmal die Macht der Medien am eigenen Leib – vor allem, wenn es darum geht, die öffentliche Meinung gegen sich zu haben. Der Kampf gegen die rivalisierende Fakultät Saint-Ange wird als Kampf zwischen strahlenden Helden und Superschurken dargestellt, wobei Xiong Mao & Co. die wenig ruhmreiche Rolle der Übeltäter zufällt. Der Kampf scheint jedoch nicht nur durch die einseitige Berichterstattung aussichtslos, sondern auch durch die erdrückende Übermacht der gegnerischen Studenten.


Erst ein geheimer Spionageeinsatz von Val in der Höhle des Löwen fördert eine Info zutage, mit der sich zumindest ein Unentschieden erringen lässt. Die Mutter aller Schlachten steht jedoch noch bevor: Im Alleingang entscheidet der Direktor, dass Chance die F.A.H.S. im Kampf gegen Engel, den besten Kämpfer der Saint-Ange, vertreten soll. Die Erfolgsaussichten sind gering, doch Totenfeier gibt ihr speziellen Unterricht, nachdem er Xiong Mao und Schattenwolf in eine höllenartige Welt unter der Erdoberfläche verfrachtet hat, um dort eine einzige Klinge für ihre Kameradin zu schmieden.


Florent Madoux lässt diesmal nicht nur Rosebud zurückkehren, sondern Wong Lei Fong eine beinharte Ninja-Schulung durchlaufen, die auf fernöstliche Filmvorlieben des Schöpfers schließen lässt. Neben weiteren popkulturellen Scherzen sorgt nicht nur der Ausflug von Xiong Mao und Schatten im wahrsten Sinne des Wortes für Tiefgang, sondern auch die amouröse Annäherung zwischen Chance und ihrem Lehrer. Für Kenner des Prequel-Ablegers "Freaks' Squeele: Totenfeier" gibt es überdies zu erfahren, dass dessen Beziehung zu seinem Bruder Scipio wohl doch nicht so harmonisch ist, wie sich vermuten ließe.

 
# # # Andreas Grabenschweiger # # #



Publisher: Splitter Verlag




 


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
"Der Mensch ist ein Abgrund, es schwindelt einen, wenn man hinunterfeuert."
Selten erst durften sich Scully und Mulder so direkt mit Monstern auseinandersetzten wie in diesem Crossover. Und ebenso selten sahen sich die beiden FBI-Agenten mit einem so übermächtigen Gegner konfrontiert.
Fans der finnischen Metal-Granden AMORPHIS dürfen sich freuen, denn nun gibt es mit dieser offiziellen Biografie eine ausführliche Schilderung des Werdegangs von den Anfängen 1990 bis 2015.
Wer die Vergangenheit nicht ruhen lassen will, den lässt auch sie nicht ruhen.
Die menschliche Zivilisation ist untergegangen, die Erde wird von einem atomaren Winter beherrscht. Die wenigen Überlebenden führen immer noch Krieg.
Wer will schon an einem Basar der bösen Träume auf Shopping Spree gehen?
Rock Classics
Facebook Twitter Google+