SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #108 mit Interviews und Storys zu BODY COUNT +++ OZZY OSBOURNE +++ ANVIL +++ IGORRR +++ TWIN ATLANTIC +++ NATHAN GRAY +++ DEMONS & WIZARDS +++ NEAERA +++ u.v.m. +++ plus CD mit 11 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Descender 2

Während TIM-21 in der Hand des Robot-Widerstands ist, macht sich an anderer Stelle ein alter Bekannter ebenfalls auf die Suche nach ihm.

(C) Splitter Verlag / Descender 2 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDie Mission von Captain Telsa rückt ein gutes Stück weg von einem erfolgreichen Abschluss, denn das Eintreffen von Hardware auf dem Planeten Gnish lässt die Situation eskalieren. Der Anführer der rebellischen Maschinen, Psius, lässt den König des ihnen in tiefster Verachtung gegenüberstehenden Volkes kurzerhand von jemand exekutieren, der TIM-21 zum Verwechseln ähnlich sieht: Kein Wunder, schließlich heißt dessen Ebenbild TIM-22 und stammt somit ebenfalls aus der Serie von künstlichen Begleitern für Kinder, zeigt aber gegenüber "kohlenstoffbasierten Lebensformen" wesentlich weniger Emotionen.


Psius nutzt das durch das Attentat ausgelöste Chaos, um zu entkommen und TIM-21 in sein verstecktes Hauptquartier auf dem Maschinenmond zu verfrachten. Ebenfalls dabei sind Telsa und der schwer verletzte Dr. Quon, deren Halbwertszeit inmitten der ihnen feindlichen gesonnen Rebellen jedoch äußerst gering scheint. In der Zwischenzeit erfährt ein sogenannter Schrotter, der sich sein Geld als Robot-Kopfgeldjäger verdient, von der Suche nach TIM-21 und macht sich gemeinsam mit seinem ungewollten neuen Partner Blugger Vance daran, dessen Fähre aufzunehmen. Er ist niemand Geringerer als der einstige menschliche Spielgefährte des gesuchten Roboters…


"Maschinenmond" enthüllt nicht nur die erste Begegnung zwischen TIM-21 und Andy sowie ihre Trennung durch den Angriff der Harvester, sondern treibt auch die Story in der Gegenwart spannend voran. Die Verzahnung von Sci-Fi-Elementen mit einem Schuss Space Opera und philosophisch-ethischen Betrachtungen zur Natur von Mensch und künstlicher Intelligenz weiß erneut zu gefallen und wird diesmal sogar durch das Team-up von Andy und Blugger in amüsanter Buddy-Movie-Manier erweitert. Dustin Nguyen sorgt mit prächtigen Bildern dafür, dass der zweite Band auch in optischer Hinsicht zu glänzen vermag.


 
# # # Andreas Grabenschweiger # # #



Publisher: Splitter Verlag




 


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
"Der Mensch ist ein Abgrund, es schwindelt einen, wenn man hinunterfeuert."
Selten erst durften sich Scully und Mulder so direkt mit Monstern auseinandersetzten wie in diesem Crossover. Und ebenso selten sahen sich die beiden FBI-Agenten mit einem so übermächtigen Gegner konfrontiert.
Fans der finnischen Metal-Granden AMORPHIS dürfen sich freuen, denn nun gibt es mit dieser offiziellen Biografie eine ausführliche Schilderung des Werdegangs von den Anfängen 1990 bis 2015.
Wer die Vergangenheit nicht ruhen lassen will, den lässt auch sie nicht ruhen.
Die menschliche Zivilisation ist untergegangen, die Erde wird von einem atomaren Winter beherrscht. Die wenigen Überlebenden führen immer noch Krieg.
Wer will schon an einem Basar der bösen Träume auf Shopping Spree gehen?
Rock Classics
Facebook Twitter Google+