SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #108 mit Interviews und Storys zu BODY COUNT +++ OZZY OSBOURNE +++ ANVIL +++ IGORRR +++ TWIN ATLANTIC +++ NATHAN GRAY +++ DEMONS & WIZARDS +++ NEAERA +++ u.v.m. +++ plus CD mit 11 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Audiobook-Review: Dorian Hunter – Dämonen-Killer 11 (Universal/Folgenreich)

Eine mysteriöse Mordserie in der Heilanstalt, in der auch seine Frau Lilly Patientin ist, bringt unseren Helden dazu, sich selbst einweisen zu lassen, um der Sache auf den Grund zu gehen.

Cover Dorian Hunter - Dämonen-Killer 11 (C) Folgenreich/Universal Music / Zum Vergrößern auf das Bild klickenUm für verrückt gehalten zu werden reicht es in Hunters Fall praktischerweise, wenn er seinen Mitmenschen einfach nur die Wahrheit erzählt. So schafft er spielend die Aufnahme und ist auch schon bald mitten im Geschehen, denn von den auffallend freundlichen Insassen fehlen bereits einige. Der Direktor versucht, das Verschwinden der Patienten zu vertuschen, doch die Schilderungen einer Insassin und die Videoaufnahme eines schwarzen Engels sprechen eine andere Sprache. Im Normalfall würde Dorian hier das Werk von Dämonen vermuten, doch schwarze Magie hat in den Mauern einer Irrenanstalt ja eigentlich keine Wirkung...


Mit "Schwestern der Gnade" schlägt man eine etwas andere Richtung in der Serie ein, was aber auch schon angekündigt worden ist. So ist Dorians Geschichte und Vergangenheit zwar ein aktuelles Thema, doch die Hatz auf die schwarze Familie und deren Hexenspielchen fallen diesmal dank der geschützten Umgebung einer Nervenheilanstalt völlig ins Wasser. Dennoch verspricht eine spannende Geschichte über eine Mordserie und die geheime Identität einiger Insassen einiges an Unterhaltung. Hunters Aktionen sind zwar manchmal etwas unüberlegt und irrational, doch das ist man von dem Helden mittlerweile schon gewohnt.Über die Umsetzung gibt es nicht viel zu sagen, gute Sprecher und Soundeffekte gehören seit jeher zum guten Ton der Serie und fehlen auch diesmal nicht. Und auch das Ende der Story kann noch überraschen – eine angenehme Abwechslung zu den sonst allzu oft vorhersagbaren Genrekollegen.



# # # Georg Haßlinger # # #





Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Die Reise der wenigen Überlebenden durch das von der Supergrippe verheerte Land geht weiter, während Randall Flagg beginnt seine Getreuen um sich zu scharen.
Der 4. Weltkrieg ist in vollem Gange. Zwei Freundinnen aus Jugendtagen werden zu erbitterten Feinden, verstrickt in Intrigen und Romantik…
Hörbefehl! Unsere Favoriten für die audiophile Fraktion.
Lesebefehl! Unsere Empfehlungen für Liebhaber der Neunten Kunst.
Lesebefehl! Unsere Empfehlungen für Freunde des guten Buchs.
Dieses erstmals 1993 erschiene und von Mike Watkinson und Pete Anderson verfasste Werk erzählt von der wahnwitzigen Achterbahnfahrt, die der durchgeknallte Drogenfreund und Gründungsvater von PINK FLOYD seiner Nachwelt hinterlassen hat.
Rock Classics
Facebook Twitter Google+