SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #108 mit Interviews und Storys zu BODY COUNT +++ OZZY OSBOURNE +++ ANVIL +++ IGORRR +++ TWIN ATLANTIC +++ NATHAN GRAY +++ DEMONS & WIZARDS +++ NEAERA +++ u.v.m. +++ plus CD mit 11 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Book-Review: Dunkle Nordsee (Blitz)

"Bizarres Morden im Norden"! Ein Serienmörder treibt in einem kleinen Kurort an der Nordsee sein Unwesen, schräge Charaktere und nicht sofort vorhersehbare Wendungen inklusive.

Cover Dunkle Nordsee (C) Blitz-Verlag / Zum Vergrößern auf das Bild klickenErst klingt es wie ein schlechter Scherz, als die Polizisten Paul Czapsky und Patrick Tomek den Diebstahl eingelegter Leichenteile untersuchen sollen, doch dann holt wird daraus bitterer Ernst. Am Strand werden grausam entstellte Körper gefunden, die Ermittler sind völlig überfordert. Doch als man den Fall abgeben möchte, wird Paul von der Vergangenheit eingeholt. Denn schon einmal gab es eine solche Mordserie, in seiner Jugendzeit. Als schließlich auch noch seine Familie in den Fall hineingezogen wird, muss er handeln…


Dieser Thriller trägt seine Bezeichnung zu Recht, Spannung bis zur letzten Seite ist garantiert. In weniger als ein paar Stunden hat das Lesevergnügen zwar ein Ende, aber jeder wird auf seine Kosten kommen. Nicht nur die wohl durchdachte Handlung macht "Dunkle Nordsee" lesenswert. Jeder einzelne Charakter wächst einem sofort ans Herz, egal um wen es sich handelt: Sei es der von Übergewicht geplagte Polizist Paul mit einer Vorliebe für Comic-Shirts und unpassende Kleidung, der durch seine massive Fettsucht ins eigene Haus eingesperrte Psychologe Boil oder Dr. Abraham, den man vom ersten Moment an hassen lernt.


Schon alleine das Zusammenspiel dieser schrägen Gestalten macht das Lesen zur Freude. Doch auch der Mystery-Touch kommt nicht zu kurz: Paul erscheinen mysteriöse Gestalten, die ihn dazu bringen sich immer mehr mit seiner eigenen Vergangenheit auseinanderzusetzen. Alles in allem handelt es sich um einen sehr homogenen Thriller, der mit einigen überraschenden Wendungen aufwarten kann. Dass das Ende allzu vorhersehbar ist, kann man daher leicht verzeihen. Die Mischung macht’s und hier passt sie einfach. Das Resümee: Einfach lesenswert. In weinigen Stunden wird man prächtig unterhalten und vergisst völlig die Zeit.



# # # Kathrin Schauer # # #





Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Die Reise der wenigen Überlebenden durch das von der Supergrippe verheerte Land geht weiter, während Randall Flagg beginnt seine Getreuen um sich zu scharen.
Der 4. Weltkrieg ist in vollem Gange. Zwei Freundinnen aus Jugendtagen werden zu erbitterten Feinden, verstrickt in Intrigen und Romantik…
Hörbefehl! Unsere Favoriten für die audiophile Fraktion.
Lesebefehl! Unsere Empfehlungen für Liebhaber der Neunten Kunst.
Lesebefehl! Unsere Empfehlungen für Freunde des guten Buchs.
Dieses erstmals 1993 erschiene und von Mike Watkinson und Pete Anderson verfasste Werk erzählt von der wahnwitzigen Achterbahnfahrt, die der durchgeknallte Drogenfreund und Gründungsvater von PINK FLOYD seiner Nachwelt hinterlassen hat.
Rock Classics
Facebook Twitter Google+